wie viel kg kann man abnehmen wenn man ca.800-1000kalorien pro tag ist? lange lange dauern 5kg?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Gewicht ist im Verhältnis zur Größe perfekt - weniger wäre nicht mehr schlank sondern dünn und das sieht nicht schön aus !

Mach weiter deinen Sport, iß vernünftig und mach dir um die Kalorien keine Gedanken - reine Zeitverschwendung, denn 5 kg mehr würden dir mit Sicherheit besser stehen als 5 kg weniger, wenn dann die Knochen überall spitz rausgucken ;)!

Deine Sorgen klingen nach einem Hang zur Magersucht - pass auf dich auf !

48

Danke für den Stern :)! Freut mich sehr, wenn ich dich überzeugen konnte, dass dein Gewicht absolut ok ist !!!

0

es ist völlig uninteressant, ob du im Kalriendefizit lebst. es ist auch nicht wirklich gesund. du kannst siel essen, jedoch dürfen nur wenig Fette und Kohlenhydrate enthalten sein. Fettzellen haben z.B. die negative Eigenschaft, sich um das 8fache zu vergrößern. Auch ist es nicht ratsam, jeden Tag Sport zu treiben. ich würde dir aber empfehlen, 2 oder 3 Mal in der Woche HIIT zu machen. Das wirklt, bei einer Dauer von max. 15 Min/Trainingseinheit..

um 1kg FETT abzunehmen muß man 7000 kcal einsparen .alles andere kannst du dir selber ausrechnen.bei 800-1000 kcal. wirst du zwar abnehmen ,aber du wirst das auf dauer nicht durchhalten können und somit wieder anfangen zu essen ,dann nimmst du wieder zu -das nenent man jojo effekt.um auf dauer gesundfreundlich abzunehmen darftst du nicht unter 1400kcal am tag kommen.damit trixt du deinen körper aus ,damit er nicht merkt,daß du am abnehmen bist.in der woche solltest du nicht mehr als 500g abnehmen ,sonst---jojo !!!abnehmen bedeutet die ernährung auf DAUER umstellen ,sonst bringt das ganze überhaupt nichts ,im gegenteil .bei deinem gewicht,was ja normalgewicht ist,gibt der körper eh ungern noch was ab und durch eine radikaldiät bunkert er .wenn du schnell was abnimmst,sei dir im klaren ,daß das kein fett sondern wasser ist und dann muskelmasse.also vorsicht ,wenn man schon so ein gutes gewicht noch verringern will.ich würde an deiner stelle sowieso nicht durch diät abnehmn sondern es über mehr bewegung versuchen.

800 kalorien defizit für fettreduktion? (Sixpack)

Für eins sixpack brauche ich ein niedrigeren fettanteil ich würde jeden tag 800 Kalorien reduzieren und mich eiweisreich ernähren und auch 3 mal die Woche trainieren ? Ist das gut so ?

...zur Frage

Abnehmen: Wie lange bis man Erfolge sieht ?

Hallo also meine Frage: Ich will abnehmen, mit folgendem Plan: Pro Tag ca. 700kcal und nach späterstens vier nichts mehr essen. Wasser mit Apfelessig versetzen. KH-Blogger vom Dm nehmen. und Jeden Tag Sport, abwechselnd: Einmal Joggen, Einmal Krafttraining mit Seilspringen, dann wieder Joggen. Ich bin 16 , 167cm groß und wiege mitlerweile 60 kg... ich will allerdings wieder zurück auf 53.. Wie lange wird es dauern bis man erste Erfolge sieht ?

...zur Frage

Sushi was kann ich für ca. 400 kcal essen?

Also ich esse Suhsi unglaublich gerne. Nur in letzter Zeit nicht mehr... Ich mache mir zuviele Sorgen über Klaorien und vermeide es deshalb Sushi zu essen, obwohl ich es gerne tuen würde. kann mir jemand sagen was ich so an Sushi und vorallem was für Arten ich vom Sushi ich für ca. 400 kcal essen kann? Im Ineternet habe ich schon nachgesehen da finde ich allerdings nichts...

...zur Frage

nimmt man von 30 min jeden Tag Joggen viel ab?

oder gibt es noch etwas wo man schneller abnimmt? und ernähren tue ich mich eig gesund:)

...zur Frage

Wenn man von der Nulldiät (2 Wochen) auf max. 500-800 kcal pro Tag umspringt und weiterhin alle 2 Tage joggen geht, nimmt man dann wieder zu?

...zur Frage

Hilfe! in 3 Tagen 2kg zugenommen! oder sind das nur Gewichtsschwankungen?

Habe in 3Tagen 2 kg zugenommen (von 49kg auf 51kg)

bin 23 w und 1,56m

habe vorgestern viele Plätzchen gegessen (sehr viel - waren dann am Ende des Tages 1900Kcal - joggen dann noch ne Stunde)

Gestern kein Sport - wenig Essen dafür viel Alk (kam auf 1200Kcal)

und heute viel Wasser getrunken und viel gegessen (200Kcal) und sport über ne Stunde

ging auf die Wage und die Wage zeigte mir 51kg an....-.-

mache jeden Tag sport und dass ich so viel gegessen habe, liegt nicht an Fast Food sondern an gesunde Sachen aber halt eben zu viel (viel Vollkornbrot, Kartoffeln, Salat, Obst, Gemüse, bisschen Süßigkeiten)

Kann es denn wirklich sein dass ich 2kg zugenommen habe?????

Esse normalerweiße immer so ca. 1200 - 1400Kcalk täglich... und mache jeden Tag sport (joggen) und bewege mich sehr viel (job,schule, shoppen, hausarbeit usw)...

Oder kann es sein, dass ich über nen Liter wasser getrunken habe und dann nachmittags dann auf die Wage gegeangen bin (also nach dem ganzen Essen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?