Wie viel kg habteln für mädchen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zunächst mal super, dass du die Kniebeuge für dich entdeckt hast. Die formt Beine und Po am besten. Ich würde mich an weitere Grundübungen halten, KdKfreak hat sie ja schon aufgeführt. Ob man nur mit dem Eigengewicht trainiert oder ein Zusatzgewicht nimmt, ist bei einer 15-Jährigen ein zweischneidiges Schwert, denn zu forderndes Krafttraining kann in einem Alter unter Umständen zu einem Schließen der Epiphysenfuge und somit zum Ende des Wachstums führen. Achte auf jeden Fall auf eine gute Technik und nimm dir KdKfreaks Ratschäge zu Herzen. Viel Spaß und Erfolg ;-)

Erst mal klein anfangen und dann 3x12 auf jeder seite trainieren. Dann kann man höher gehen so wie ich um etwa höher als 50 kg habe noch etwas mehr aber es ist nicht jedermanns geschmack das eine frau muskelarme hat deswegen solltest du dir überlegen wie du aussehen willst.

Du brauchst überhaupt keine Gewichte. Halte dich an komplexe Eigengewichtsübungen und du bist auf dem richtigen Weg. Stelle dir ein kleines Ganzkörperprogramm zusammen, das z.B. aus folgenden Übungen bestehen könnte:

  • Kniebeugen mit Körpergewicht
  • Liegestütze
  • Klimmzüge
  • Ausfallschritte
  • alle Formen von Crunches
  • sämtliche Übungen für Rotatoren und Spannungsmuskulatur, also statische Übungen
  • Dips
  • Seilspringen sämtliche Ausdauerübungen

Prinzipiell kannst du genauso trainieren wie Jungs. Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, Mädchen bräuchten anderes Training. Oftmals existiert die völlig unbegründete Angst, plötzlich abartige und unesthetische Muskelberge aufzubauen, sowas wird niemals passieren.

Right. Sollte für ein 15 Jähriges Mädel ohne weiteres reichen. Kniebeugen/Squats kann man ziemlich weit steigern auch ohne Gewicht. Oder eben Pistols machen :-).

0

Hi, also für die Arme solltest Du mit maximal 1,5 kg pro Seite anfangen- ich bin gut trainiert und meine Schultern brauchen trotzdem nicht mehr als 3-5... Für die Beinübungen könnten es ruhig 5 kg sein, solang Du die Arme dabei nur "hängen lässt"... Lg

Aufjedenfall nicht schwer. Du moechtest ja keine muskeln im sinne von masse aufbauen. Vermute ich zumindest. Aber was fuer gewichte du nimmst, musst du letztendlich fuer dich selber entscheiden. Aber 3kg fuer ein 15 jaehriges maedchen ist schon korrekt. Wenn nicht kannst du variieren je nach dem

Hallo! es reicht das Körpergewicht - perfekte Antwort von KdKfreak. Alles Gute.

Zwei - Fang mit 5kg an und steiger dich hoch.

Was möchtest Du wissen?