Wie viel Kg Bankdrücken für gute Brust?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

es kommt weniger auf die Kilos an, als auf das, was du schaffst. Du fängst mit einem geringen Gewicht an, zB 40 Kg, mit 10 Wiederholungen, steigerst dich dann um jeweils 15-20 kg, bist du bei der letzten Übung kein 10 Wiederholungen eher schaffst und deine Muskeln komplett verausgabst hast. Da sollte natürlich jemand hinter dir stehen, der dir hilft. Wenn du das 3x die Woche machst, wirst du das Resultat in einigen Wochen sehen können. Wichtig ist, dass du immer an die Grenze deiner Kraft gehst.

Wäre super zu wissen was für dich genau eine "gute Burst" ist und welche Statur du hast. So ganz allgemein kann man das schlecht sagen. Am Besten wäre, wenn du das mit dem Fitnesstrainer in deinem Gym besprichst, der kann dich direkt sehen.

Das absolute Gewicht ist egal. Um dich persönlich zu verbessern musst du dich progressiv steigern. Das heißt, du musst versuchen, in der nächsten Woche mehr zu drücken als diese Woche und in der Woche darauf nochmal mehr usw.

Natürlich besteht ein Zusammenhang zwischen Kraft und Größe der Muskeln, es gibt aber auch viele Menschen die nicht beeindruckend aussehen und trotzdem sehr viel Kraft haben.

Du solltest so viel drücken wie du schaffst! ;-) Man darf nur nicht ungeduldig sein, ich habe am Anfang nur kleine Gewichte beim Bankdrücken geschafft, aber es wird nach einer gewissen Zeit immer besser.

Aber was heisst 2 mal 30 kg gedrückt? 2 Wiederholungen? Das ist n bisschen wenig.

Und dran denken, man braucht Geduld, dass ist keine Sache von Wochen!

Stimmt nich wirklich.. es kommt nicht auf das gewicht an sondern (je nach trainingsart) auf den reiz de du an deine muskeln setzt... es hat also zum aufbauen den selben effekt ob du 8x leich oder 3x schwer machst

Du solltest soviel drücken das du 8-12 Wiederholungen schaffst, nicht mehr und nicht weniger.

Gewicht ist im Bodybuilding 2. ranging. du bist ja kein Gewichtheber;)

Hauptsache ist, du gibst dem Muskel einen sehr großen Reiz :)

Also ich bin jetzt bei 75kg, jetzt ist es echt ganz ok. Ab 70kg fängt das glaube ich langsam an :)

Was möchtest Du wissen?