Wie viel Kerne für Videoschnitt?

4 Antworten

Der Schnitt ist nicht sehr hardwarehungrig. 4 Kerne sind da genug. Für das Rendern, sei es Preview oder Export, kann man nicht genug Kerne haben. 16 - 32 sind schon ideal.

Welcher Encoder unterstützt denn überhaupt schon 16 oder gar 32 Kerne beim Rendern?!

0
@Nutzer3222

x264 zum Beispiel unterstützt 24 Threads pro Instanz. Ich render fast alles damit.

0

4 Kerne reichen aber "nur" für maximal FullHD60fps und WQHD60fps (~85 % CPU Auslastung bei WQHD).

UHD60fps Aufnahmen sind für meinem 4790k @4,6 Ghz nur mit sehr starken ruckeln in der Timeline "nutzbar".

CPU wird 100 % Ausgelastet und GPU maximal 15 % bei Davinci Resolve in UHD.

Hab auch schon verschiedenste Programme ausprobiert von Adobe über Sony Vegas zu Magix alle laufen mit meinem System gleich schlecht.

System : GTX 1080ti,i7 4790k @4,6Ghz , 16 GB Ram @2400mhz)

0

Ryzen 2700. 8 Kerne 16 Threads.

Das hängt davon ab wieviele Kerne die Software unterstützt.

Was möchtest Du wissen?