Wie viel kcal verbrennen um einen kilo abzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kommt auf deine genetik an, bist du ein dünner, dicker oder muskulöer typ? Wenn du einer bist der schnell zunimmt dann wirst du diese Form nicht lange halten können.

1 kilo kannst du auch in zwei tagen abnehmen.. allerdings nicht an fett, um an Fett abzunehmen muss dein kaloriendefizit stimmen und vorallem die Ernährung dabei, die spielt eine große Rolle, das training ist eher nebensache aber kann den Prozess natürlich verschnellern

Hallo MrPhedoni!

Also erstmal muss Du ganz klar KFA von einem Kcal-Defizit differenzieren!

Es stimmt das man 7.500Kcal benötigt um 1Kg an Gewicht zuzunehmen, dementsprechend dürfte das im Umkerhschluss relativ richtig sein...

Den KFA (Körperfettanteil) senkt man am allerbesten indem man die Ernährung anpasst, nicht aufhört zu essen, sondern eben gesund isst!

Ein durch Hunger herbeigeführtes Kcal Defizit hätte ich in keinem Fall gemacht, denn das verhindert nur das dein Körper wichtige Nährstoffe bekommt, zudem steigt die Gefahr des Jojoeffektes mit jedem Kcal welches weggehungert wird...

Durch Sport ist allerdings ein gesundes Defizit zu erreichen, aber es ist dadurch wie bereits im Beginn des Textes schon erwähnt, noch lange nicht gegeben, dass der KFA dadurch sinkt!

Um wirklich Speck wegzutrainieren, macht man abm besten Cardiotraining und leitet langsam ein Defizit von anfangs 200-400KCal durch en Verbrauch beim Training ein.

Wichtig ist also langsam und gesund, ansosnten können schnell mal Nebeneffekte wie  eine hängende Haut aufteten...

habe mal lowcarb durchgezogen aber das ist nicht so meins... die konzentration sinkt man ist müde usw... erreiche ich mein ziel schneller wenn ich HIIT training mache ? morgens auf leerem Magen ?

1
@MrPhedoni

Na klar, das ist abosluter Speckkiller! :D

Ahja und noch so ein Tipp, 4 Stunden vor dem Schlafen gehen am besten nichtsmher essen, ist gut zum besser einschlafen und gut zum abnehmen! :D

0

2-4 Stunden täglich kombiniertes Ausdauer und Kraft Training und keine Süßigkeiten

Stattdessen ein Ernährungsplan!

... und das Verständnis, das c.ronaldo seinen Bauch nur zeigt, wenn er 'warm' also im aktiven Sport-Zustand ist... 

wenn du den morgens Bach dem aufstehen sehen würdest wäre das 6-Pack nur zu erahnen ... bestes Beispiel ist der Bizeps eines boxers: aufgewühlt oder im Kampf ist der so aufgepumpt das man jede Ader und jede sehne sieht

Entspannt auf der Couch vor der Glotze hat der einfach nur 'dicke arme'.., aber null Definition 

Du scheinst der Frage nach zu urteilen keine große Ahnung von Ernährung zu haben. Geh einfach mal auf die Webseite der deutschen Gesellschaft für Ernährung (dge.de) und lies dich bisschen ein. Wenn du ernsthaft abnehmen willst, musst du dich schon richtig informieren.

Übrigens ist die Idee mit Softdrinks weglassen super. Probier es aus und du wirst höchstwahrscheinlich abnehmen. 1 Liter Cola usw. haben 500 Kilokalorien. Das ist ne Menge und meiner Meinung nach einer der Hauptgründe, warum wir Deutschen mittlerweile ein so dickes Volk sind. Nur Wasser, Tee und Kaffee in Maßen ist ein Super Ansatz..

SG Lopafox

1 liter entspricht 500 kcal.. krass man... ja ich werde mich schlau lesen danke dir !!!

0

Nein, denn Fett, Kohlenhydrate und Proteine haben verschiedene kcal/gramm, aber es kann natürlich auf den Durchschnittsmensch zutreffen.

Was möchtest Du wissen?