Wie viel kcal süßigkeiten am tag?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist völlig egal was du isst. Hauptsache es hat die Kalorien. Ob du Schokolade, gummibärchen oder Chips isst bleibt dir überlassen. Nur zuviel sollte es nicht sein, dann ist es schon ungesund. Knnast auch mal einen Burger oder Pommes essen. Oder Sahenpudding. Was dir schmeckt. haupsache ddu nimmst langsam zu. Aber noch besser weiß das bestimmt dein Ernährungsberater.

Wenn zwei Portionen Lebensmittel die gleiche Kalorienmenge haben - egal ob es gesundes Essen ist, Süßigkeiten oder sonst was - nimmt man davon auch gleich schnell zu. Kalorien zeigen ja genau das an: Wie viel Energie brauchst du um die gegessene Nahrung wieder abzubauen, wobei die Kalorien die Einheit von der Energie ist

Streiche nicht einen Teil deiner Hauptmahlzeiten weg nur um trotz Süßigkeiten nicht über die 2000 kcal pro Tag zu kommen. Du isst doch bestimmt Snacks bzw Zwischenmahlzeiten oder? Wenn du da etwa ein Joghurt, Brot, was auch immer isst, könntest du ja stattdessen ein Stück Obst + ein paar Süßigkeiten essen. Außerdem sind 2000 kcal ja nicht so viel wenn du zunehmen musst. Ein paar Kalorien mehr sind nicht die Welt, auch wenn das dir im Moment noch zuviel wäre. Achte einfach darauf dass du abwechslungsreich isst, auch mal was neues probierst, etc. Versuche langsam weg vom Kalorienzählen zu kommen und versuche immer lockerer zu werden was das betrifft. Klar geht das nicht von heute auf morgen, aber versuche in kleinen Schritten immer lockerer zu werden

Du täuscht dich. Die Kalorien überwiegend durch Süßigkeiten rein zu holen schadet dir in gleich doppelter Hinsicht. Zum einen sind die Kalorien so schnell erreicht, der Bedarf an Nährstoffen aber noch lange nicht gedeckt, zum anderen erhöht der hohe Konsum an Zucker und Zusätzen das Risiko für Erkrankungen.

Gegen täglich Süßigkeiten spricht nichts, aber ne Tüte Gummibärchen oder Tafel Schokolade am Tag, nur um sich eine Mahlzeit zu sparen ist der falsche Weg. Sorg lieber dafür dass bei den eigentlichen Mahlzeiten entweder auf mehr Kalorien und Ballaststoffe gesetzt wird, oder du zumindest eine zusätzliche Zwischenmahlzeit einlegst. Das wäre wesentlich gesünder.

Im übrigen werden 2000kcal pro Tag kaum reichen um eine langfristige Gewichtzunahme zu erzielen, selbst wenn sie nur lächerliche 300g betrifft. Das ist eher das was bei durchschnittlicher Bewegung als Teenager/Erwachsener mindestens verbrannt wird. Im Schnitt gerade mal zum Halten des Gewichts ausreichend.

dreamlike34 31.10.2012, 17:19

du hast mich glaub falsch verstanden ich bin gerade sehr vorsichtig mit süßigkeiten essen und ich achte sehr darauf das ich alle nährstoffe bekomm und würde auch nie statt eine normale mahlzeit süßes essen sondern versuch sehr gesund zu essen deswegen ja die frage wie viel süßes max. man am tag essen kann um noch GESUND zuzunehmen

0
Limearts 31.10.2012, 17:34
@dreamlike34

Ja gut, das habe ich wirklich falsch verstanden. Ein Becher Pudding (nicht die 500ml Monster), ne Hand voll Gummibärchen, eine Schüssel Chips, zwei, drei Rippen Schokolade gehen auf jeden Fall ohne gleich (zu) ungesund zu werden.

Gesund und sehr Kalorienhaltig wäre auch Trockenobst, Bananenchips, Datteln oder Nüsse - Studentenfutter. Gerade Letzteres kann man wunderbar nebenbei naschen.

0

Deine Frage entlarvt dich und verrät mir, dass du im Wesentlichen generell Angst vor einer Gewichtszunahme hast. Unter dem Vorwand gesund zunehmen zu wollen, taxierst du, wie du das Ziel "normal zu werden" sabotieren kannst. Das widerrum spricht dafür, dass deine Eigenwahrnehmung, trotz Therapie, noch nicht im "grünen Bereich" ist. Eine magersüchtige Person, die es geschnallt hat, müsste es im Grunde überwiegend vollkommen egal sein wie sie zunimmt, denn Hauptsache ist doch sie nimmt zu(egal wie). Schließlich ist eine ungesunde Art der Zunahme in jedem Fall noch gesünder, als untergewichtig zu sein, und täglich, ähnlich wie beim Drogenkonsum, irrevasibel Hirnmasse einzubüßen.

Süßigkeiten solltest Du nur in Maßen essen, nicht in Massen.

Iss Nudeln, Reis, Kartoffeln, Vollkornprodukte, Erbsen, Linsen, usw...Das ist gesund/ gesünder...!

dan is doch bei mecdonalds chickenburger die haben viele kcal

Vllt ein kleines päckchen gummibärchen...?

Was möchtest Du wissen?