Wie viel kcal sollte ich pro Tag verbrennen um abzunehmen..?

1 Antwort

Immer so viel dass du mehr verbrennst als du zu dir nimmst..wenn dein Tagesbedarf bei 2000 liegt brauchst du aktuell nichts weiter machen ;>

7000 kcal einsparen um abzunehmen? Verbrennen oder nicht einnehmen?

Hey ich habe gelesen, dass man 7000 kcal einsparen muss um abzunehmen. Aber wie jetzt einsparen?? Ich nehme z.b. 1500 kcal am Tag zu mir und mache 4x in der Woche Sport... Wie geht das dann mit dem einsparen? Also muss ich nnoch extra 7000 kcal verbrennen um 1kg loszuwerden oder 7000 kcal weniger essen?

Klärt mich doch mal bitte auf!

Danke

...zur Frage

Nimmt man mit 1300 kcal ab?

Pro tag 1300 kcal nimmt man so ab?

...zur Frage

Wie viel kann ich mit 600 kcal pro Tag in 3,5 Monaten abnehmen?

Wenn ich pro Tag auch noch Sport mache und somit zusätzlich 600 kcal verbrenne?? Kann man ca. 25 kg abnehmen?:)

...zur Frage

Wie viel kcal darf ich pro Tag zu mir nehmen um abzunehmen?

Hey ich bin grad beim abnehmen und wollt mal fragen wie viel kcal man pro Tag max. Zu sich nehmen soll um abzunehmen? Ich habmanchmal nämlich gelesen max. 1200 aber auch das wenn man unter 1400 kcal liegt nicht abnimmt .

P.S ich mach 4mal pro Woche Sport

...zur Frage

Wie viel Kalorien pro Tag mehr verbrennen als man zu sich nimmt um abzunehmen?

Hallo zusammen,

ich nehme derzeit ab und habe es über die Woche jeden Tag geschafft doppelt so viel Kalorien zu verbrennen, als ich zu mir nehme. Habe eine Handyapp um die Kalorien zu ermitteln. Ernähre mich fast ausschließlich von Gemüse (hauptsächlich), Obst und Putenbrust. Gehe jeden Tag ins Fitnessstudio und verbrenne insgesamt ca. 3000 kcal am Tag und nehme ca. 1.100 - 1.500 zu mir, komme netto also auf ein Minus von 1.500-1.900 Kalorien. Mir haben schon zwei Personen gesagt das es ungesund sei. Ich sollte höchsten -500 abnehmen, weil ich sonst den gegenteiligen Effekt erziele, da der Körper denkt man befinde sich in einer Lage in der man nichts zu Essen findet und auf Sparflamme umstellt und alles was man zu sich nimmt versucht als Fett anzusetzen.

Stimmt das?

BG und Dank Binary

...zur Frage

sind 1400 kcal zu wenig zum abnehmen?

bin w17, ca 173 cm groß, wiege 76 kg ( habe seit februar ca 8 kg verloren ) und esse jetzt seit 5 monaten 1400 kcal am tag. Ich ernähre mich möglichst gesund, esse viele vitamine, proteine, eiweiß, eisen etc... und fühle mich körperlich auch ziemlich gut dh ich habe keinen permanenten hunger und fühle micht auch nicht erschöpft oder sonst was ( was am anfang jedoch oft der fall war) . Ich jogge auch jeden tag/ alle 2 tage ca 30 min (mit max einer pause).

nun habe ich aber im internet gelesen, dass 1400 kcal zu wenig sein sollen...und laut einigen kalorien rechnern sollte ich um 0,5 kg pro woche abzunehmen, ca 1800 kcal täglich zu mir nehmen...also deutlich mehr als was ich momentan zu mir nehme ._. ich habe jetzt angst dass sich mein grundumsatz senkt und ich dann drastisch zunehme wenn ich wieder normal esse ( ca 2300 kcal)

mein ziel ist es übrigens 65 kg am ende dieses jahres zu wiegen, danach werde ich wieder normal viel kalorien essen (siehe oben)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?