Wie viel kann man verdienen, wenn man Sozialpädagogik studiert hat?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann von dem Geld leben. Dafür das man studiert hat und einen sehr anstrengenden und verantwortungsvollen Job macht ist es zu wenig, aber es reicht. Man sollte den Beruf auch nicht wegen dem hohen Verdienst wählen, aber so verstehe ich deine Frage auch nicht. Wenn es dein Traumberuf ist, dann mach es, von dem Verdienst wirst du leben können.

Was möchtest Du wissen?