Wie viel kann man mit einem Buch in einer Auflage von 1,3 Mio Exemplaren in etwa verdienen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was ich von meiner Schwester gehört habe (Germanistik-Studentin) ist es zuerst mal wichtig wie gut dein Buch ist. Aber du kannst mal mit 10-50c pro verkauftes Exemplar für dich rechnen :D

Der Verlag will verdienen, der Druck kostet, eventuell Design (Cover) kosten, ?Werbekosten?..... Du musst nur gut mit dem Verleger od. ähndl. gut Verhandeln.

Viel Glück, ja es ist traurig.

Nehmen wir an 80 Cent gehen an den Autor der rest an Herstellungs kosten usw. dann wären es 

1200000 Euro schon

ca. 8-10% vom Nettopreis

15€ -7%Mwst = 13,95€ davon 10% = 1,39€
sowas ungefähr pro Stück natürlich

Kommt darauf an wie gut das Buch ist ;)

Kommentar von Caesar3
11.03.2016, 21:35

Thilo Sarrazin "Deutschland schafft sich ab"

0
Kommentar von Roofgirl30
11.03.2016, 21:40

Das Buch kostet in Österreich € 15,50 und in Deutschland € 14,99 Davon gehen ca. 2% oder so an den Handel, dann noch was an den Zwischenhändler und den Verlag. Nicht zu vergessen: Der Autor verdient auch beim Hörbuch und E-Book.

0

Was möchtest Du wissen?