Wie viel kann man mit Almased oder ähnl. in zwei wochen abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich mache z.Zt auch die Almasedkur. Habe vor einem guten Monat angefangen, die ersten 3 Tage nur den Drink zu mir genommen und ich kann nicht behaupten, das es ekelig schmeckt. Ich finde, man kann es gut trinken und es macht auch satt, wenn sich der Körper dran gewöhnt hat. Die ersten 1-2 Tage waren etwas härter, weil meine vorherige Essgewohnheit alles andere als gut war. Habe morgens so gut wie nie gegessen und Abends alles mögliche in mich hinein gestopft. Wenn man die Diät mit Almased richtig macht, wie es beschrieben ist, dann gibt es auch kein Jojoeffekt, denn man wird ja nach und nach an gesundem Essen rangeführt. Jetzt bin ich in der Reduktionsphase, esse eine Mahlzeit am Tag normal und die beiden anderen ersetze ich durch den Drink. Insgesamt habe ich jetzt in 4 Wochen 10 Kilo abgenommen und werde es noch weiter durchziehen. Ich habe mir ein Gewicht gesetzt, an dem ich dann 2 Mahlzeiten normal essen werde und die dritte durch den Drink ersetze.. das ganze mache ich, bis ich mein absolutes Wunschgewicht erreicht habe. 1 Kilo in der Woche ist möglich, wenn man sich an die Regeln hält und auch natürlich wenig Sport dazu betreibt. Chemie ist das übrigens nicht...denn es sind Pflanzliche Inhaltsstoffe im Drink wie Honig, Joghurt und Soja. Andere wichtige Nahrungsbausteine sind auch darin enthalten. Wie gesagt, wenn du es richtig machst und nicht nach 10 Tagen von 3 Mahlzeiten Alma auf 3 normale Kohlenhydrathaltige Nahrung wechselst, wirst du auch keinen Jojoeffekt haben. Wie gesagt... Nahrungsumstellung wirst du aber auf Dauer machen müssen... ;) ach und teuer ist relativ... Für 5 Tage 18 Euro... könnte doch fast der gleiche Preis sein, den du für Frühstück und Abendbrot zahlst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab die Almased-Diät letztes Jahr kurz vor Weihnachten gemacht und habe in 2 Wochen 7 Kilo abgenommen, habe auch etwas Sport gemacht (2 x in der Woche für 1,5 Stunden Badminton, mit dem Rad zur Arbeit - 4 km). Mir gings wirklich super, ich hatte Kraft, war gut gelaunt und hatte nie Hunger. Ich habe für meine Familie gekocht und selbst keinen Appetit drauf. Ich habe Alma 3 x täglich genommen, zur Abend-Ration noch zusätzlich eine Tasse Gemüsebrühe, damit ich nicht so einsam mit dem Glas da rum saß, während meine Lieben geschlemmt haben. Ja... und dann kam Weihnachten und wie das so ist... man nascht und nascht und findet keine Grenze und somit waren nach Weihnachten 4 Kilo wieder drauf... aber das war meine eigene Schuld.

Jetzt habe ich gerade am Montag wieder damit angefangen, 3 x täglich Alma und gestern morgen (also 2 Tage nach Beginn) hatte ich schon 2,4 Kilo weniger. Wobei das zuerst auch nur Wasser und Giftstoffe sind. Trotzdem gehts mir gut dabei, ich trinke das Zeugs recht gerne, man mag mich für gaga halten, aber ich finde das Zeugs gar nicht schlecht... :-) Ich bleibe auf jeden Fall dran, in meinem Kopf hat es klick gemacht und ich möchte von momentan knapp 90 Kilo auf 75 Kilo runter... als noch ein weiter Weg, aber ich schaff das :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch die ganzen Giftstoffe weg zu lassen. Solche Firmen wollen nur dein .........! <<<<< Rate.

Also ich wuerde dir die Low-Carb Diaet empfehlen. Die Rezepte sind sehr koestlich und enthalten gesunde Fette + wie der Name schon sagt wenig Kohlenhydrate.

Und mit 4-6 Stunden Fitness die Woche nimmst du sehr schnell ab. Ich wog mal 115kg.

Und innerhalb in nur 6 Monaten auf 72kg geflogen.

mfg kevlorschmidi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Tochter hat damit in 3 Monaten 15 Kilo abgenommen,die hast du aber schnell wieder drauf,wenn du das Zeugs absetzt und anfängst normal zu essen,trotz reduzierter Kalorienzufuhr.Sie konnte das Zeug nur trinken mit einer Wäscheklammer auf der Nase,so ekelig schmeckt das.Das "Erfolgsgeheimnis"ist,das du fast pures Eiweiss zu dir nimmst und Eiweiss kurbelt die Fettverbrennung an.Ich würde dir davon abraten.Besser ist es,seine Ernährung umzustellen und Bewegung und Gesünder ist es auch.Langsam abnehmen bringt viel mehr auf die Dauer,du nimmst ja auch nicht zu,zwischen Weihnachten und Silvester, sondern zwischen Silvester und Weihnachten. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Almased 1 Woche durchgehalten u ich habe mich bei jeder Mahlzeit so davor geekelt, das ich es nicht länger durchhalten konnte. Habe n i c h t s in der Woche abgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?