wie viel kann man innerhalb 15 tage abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du kannst in 15 Tagen mit 2 Entlastungstagen(nur leichte Kost wie Gemüse , Früchten) und 6 Fasten Tagen also nix außer Tee und ein Gemüsebrühen am Mittag zu dir nehmen und Einlauf nicht vergessen(musst du dich mal genau übers Fasten schlau machen) oder auch mal einen Fastenurlaub machen oder sich einer Fastengruppe anschließen, gibt es vor Ort kann ich empfehlen wenn das noch nie gemacht wurde, Nach den 6.Tag kann man das Fasten brechen und nur ganz langsam wieder mit den Essen beginnen, wie mit einen Apfel und einer Brühe am Mittag einen Apfel am Abend, am nächsten Tag wieder nur etwas Gemüse. Intensive jeden Tag mindestens 1h Sport machen so 8 km in 1 Stunde (wie schnelles walken)das geht!!wenn man gesunde Beine hat, das bringt wirklich was weil der Körper dann nicht nur Wasser verliert, dann noch was für den Muskelaufbau 30 min Krafttrainig das jeden Tag einfach auf YouTube sich Sportvideos anschauen und mitmachen, dann nimmst du so um die 5-6 kg ab. Aber!!!!!!!!! sobald du wieder etwas zu dir nimmst, gehen 2 kg sofort wieder drauf auch nur bei einen Süppchen, weil dein Körper dann nach mehr verlangt Es verlangt Disziplin. Aber 3-3,5 kg sind wirklich realistisch .Aber nur wenn du dabei auch Sport machst und dich danach normal ernährst. (viel trinken vor den Essen, nur essen wenn man wirklich Hunger hat, aufhören, wenn man das Sättigungsgefühl bekommt. Dann kann man auch ohne Jo-Jo den Effekt die 3kg weniger weiterhin genießen. Aber sofort wenn man sündigt, Dickmänner, Eis, Pizza, Döner.....geht das Spiel mit den Gewicht von vorne los. Ich denke erst wenn man das verlorene Gewicht mindestens 4 Monate hallt weiß man worauf ankommt. Das kann man 2 x pro Jahr machen und schon hat man pro Jahr 6 kg weniger. Man kann sich auch wieder schlank bekommen, wenn man etwas außer Form geraten ist!!!!Nur Mut !!!Aber man muss dann damit leben, sich beim Essen zu beherrschen, mal sündigen ist erlaubt, aber das muss man am nächsten Tag halt mit nur Gemüse und eine Runde extra Sport wieder glatt bügeln. Wer sich nicht beherrschen kann, der hat schneller als gedacht alles wieder drauf und vielleicht sogar mehr, weil der Köper nun denkt, wenn er zu viel Essen bekommt Achtung!!!ich muss alles was ich nicht unbedingt brauche einlagern für die nächsten Tage wo ich kaum oder nix zu essen bekomme. So funktioniert der Körper. Deshalb sind auch viele Diäten nix wert. Der Köper bekommt zu wenig, das merkt der sich! Und sobald wieder zu viel gegessen wird legt der sein Fettdepot an! Es ist schwer, aber nicht aussichtslos. Man kann alles Essen anschauen, auch in den Mund stecken, Aber sich ganz genau überlegen, was man davon runterschluckt!!!!Ich drück die Daumen

Ich würde nicht versuchen in Rekordzeit abzunehmen. Das bringt nichts, da Du das über den Jojo-Effekt sehr schnell wieder drauf hast.

Einfach abends (nach 17-18 Uhr) Kohlenhydrate vermeiden und Sport machen.

Also Abends schmeckt dir Wurst auch ohne Brot. Fett und Eiweis abends ist dagegen nicht so schlimm.

Wie viel du in 15 Tagen abnehmen kannst hängt von deinem individuellen Stoffwechsel und Alter ab und jeder der glaubt dir darauf eine pauschale Antwort geben zu können ist ein Idiot.

Einfach 5 Tage nix essen und 10 tage nur Salat und jeden Tag 7Liter Wasser

15 Tage? Bringt rein gar nichts, so kurze Zeit überhaupt damit anzufangen! In den ersten 6-8 Tagen verlierst Du sowieso nur Flüssigkeit, weil der Körper seinen Flüssigkeitshaushalt reguliert. Fett verlierst Du erst später!

yoyoyooyoyoyyoyoyoyoyo xD Friss Gemüse und ,,Obst´????? Und bewege deinen Ar***ein bisschen und nix sitzen Computer ps3 xbox und call of duty zocken Rausgehen schläögern krigsch mukis bisch rockie dann und so

Realistisch gesehen maximal 1,5 Kilo.

ebenfalls quatsch. Woher hast du diese Zahl? Die ist vollkommen aus der Luft gegriffen oder allenfalls von dir auf andere geschlossen.

0
@lun4tic

Bei gesunder Abnahme kann man nicht auf mehr als 1/2 Kilo (echt, ohne Wasserverlust) pro Woche rechnen.

Ich schließe das nicht von mir, ich bin schon über die Hälfte überglücklich.

0
@lun4tic

ebenfalls quatsch. Woher hast du diese Zahl? Die ist vollkommen aus der Luft gegriffen oder allenfalls von dir auf andere geschlossen.

Warum redest Du solchen Unsinn?

kataha hat doch Recht.

0

ich schätze mal grob 5 Kilo, jenachdem wie fett du bist!

unrealistischer geht's wohl nicht ?!?!

0
@EatDaPoPo

Weil es unter anderem vom persönlichen Stoffwechsel, dem Alter, der Ernährung und der Menge an Sport jedes einzelnen abhängt.

Du kannst niemals pauschal schätzen wie viel jemand zu oder abnimmt ohne die genaueren Lebensumstände zu kennen. Lediglich einen durchschnittswert aus irgendwelchen Statistiken kannst du evtl. nennen. Alles andere ist vollkommen aus der Luft gegriffen.

0
@lun4tic

Es war auch nicht wirklich ernst gemeint. Natürlich gibt es tausende von Einflüssen. Jedoch habe ich auch nicht erwähnt unter welchen Umständen / Anstrengungen man 5 Kilo in 14 Tagen verlieren kann. Also realistisch wäre es, nur ob es sinnvoll oder gesund ist, wäre dahingestellt ;-)

0

Das ist Blödsinn und völlig aus der Luft gegriffen. Genauso könnte man behaupten der Weltfrieden läßt sich in den nächsten 2 Wochen herbeiführen...

0

kommt drauf an wie viel man wiegt wenn man ewher wenig wiegt dann nimmt man weniger ab als wenn man eher viel wiegt

Was möchtest Du wissen?