wie viel kann ich in 1 woche abnehmen(sport,ernährung,schnell)?

6 Antworten

Ich habe 4kg in einer Woche abgenommen. Hab meine Ernährung komplett umgestellt. Morgens Kohlenhydrate, Mittags Kohlenhydrate + Eiweiß und Abends Eiweiß. Habe zB Morgens ein Brötchen mit Marmelade gegessen, Mittags Dinkel Nudeln mit Tomatensauce, Rucola und abends Tomate Mozarella. Bin dazu jeden abend 30 Minuten joggen gegangen, habe nur Wasser getrunken und keine Süßigkeiten mehr gegessen, genauso wie Fast Food. Dafür mehr Gemüse!

Fünf Kilo könnten drin sein aber du solltest danach auch weiter gesund ernähren und Sport treiben sonst sind die schnell wieder drauf

Das geht nicht. Ernähr dich gesund mach Sport dann schaffst du vielleicht ein Kilo

Diät Obst Gemüse und mageres Fleisch trotzdem nur 1000 kcal am Tag

Mache jetzt seit 14 Tagen eine kleine Diät. Esse nur obst gemüse und fettarmes Fleisch. Trinke auch nur stilles Wasser da mir die anderen Getränke nicht mehr schmecken :D wie Limo, Cola oda Spezi. Esse auch keine Süßigkeiten da mir das ebenfalls nicht mehr schmeckt. Hab auch notiert wie viel Kcal ich zu mir nehme und obwohl ich viel esse komm ich nicht über die 1000 kcal am Tag. Ist das dann überhaupt noch gesund. Zu meiner Person, bin 19 Jahre 183cm groß und wiege jetzt 83 kg hab vor den 14 tagen 88 kg gewogen. Finde ja das ich zu schnell abnehme. Mache 4 mal die Woche Sport jeweils 2h - 4h. Sollte ich mehr an Gemüse bzw Obst essen? Und ist das obwohl gesunde Ernährung und viel Sport gesund? Würde mich auf eine schnellst möglichste Antwort freuen.

...zur Frage

Gesund abnehmen so richtig?

Hallo erstmal,

ich bin 13 Jahre alt,153 cm klein und wiege 64 kilo.Ich würde gerne bis zu den Sommerferien gesund! abnehmen.Also hab ich 4 Monate (genauer 18 Wochen) lang Zeit.Nur kenn ich mich mit dem Abnehmen und so nicht aus.Mein Vorschlag/Plan wäre täglich 1400 kalorien zu mir zu nehmen und 3/4 mal die Woche 1 Stunde Sport zu treiben.(mein Grundumsatz:1500 kc)

Sport wäre bei mir dann so 2x die Woche 1 Stunde Fahrrad fahren (wir haben zuhause so einen,der kc zählt..ich verbrenne da so 700 kc pro Stunde wenn ich sehr schnell bin)....Und 1 oder 2 mal die Woche 1 stündige Workouts,die ich eh schon manchmal aus lw mache.

Ich habe genau 10 Kilo Übergewicht und würde gerne so 15 Kilo abnehmen.Ich weiß aber nicht ob das möglich ist in 4 Monaten.10 Kilo denke ich würde erstmal auch reichen.

...zur Frage

Nur Wasser abgenommen?

Guten Tag,

Ich habe vor ca einer Woche eine Ernährungsumstellung gemacht. Davor habe ich mich sehr ungesund ernährt dh. Kein Gemüse, kein Fisch, kein Obst, kein Wasser und nur Cola und Süßigkeiten. Jetzt ernähre ich mich seit einer Woche nur noch gesund, also viel Gemüse, kalorienarm, keine Süßigkeiten, nur Wasser und ich habe mich von 2000 Schritten am Tag auf mehr als 13.000 Schritte pro Tag gesteigert.

Jetzt habe ich innerhalb von 5 Tagen 1,9 kg abgenommen. Jetzt ist meine Befürchtung dass das nur Wasser war.

Kann mir jemand helfen?

MfG. Max

...zur Frage

1 woche Obst und Gemüse,wie viel nimmt man ab?

ich und eine Freundin werden uns eine Woche lang nur von Obst und Gemüse ernähren weiß jemand wie man annimmt?

...zur Frage

Jeden 2. Tag Obst und Salat gesund?

Wenn ich jeden 2 Tag nur Obst Salat und Gemüse esse.. ist das gesund zum abnehmen? Will gesund abnehmen.

...zur Frage

Abnehmen-> Erst viel dann langsam gesund?

Hallo :)

Mal eine Frage bezüglich des Abnehmens.

Sport und bewusste Ernährung ist dabei, geht jetzt nur prinzipiell um das Abnehmen.

Angenommen, man möchte 20 Kilogramm in 5 Monaten verlieren. Ist es für den Körper gesund, wenn man z.b. in dem ersten Monat 10kg verliert, und dann in den letzten 4 jeweils immer 2-3?

Das man erstmal "ein Stück" geschafft hat, und es dann langsam angehen lässt, die erste Hürde nimmt.

Ist das gesund für den Körper? Es wäre natürlich schlecht, jeden Monat 5-10kg zu verlieren, aber am Anfang stark und danach langsam?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?