Wie viel kann ich dadurch abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zu einseitig und zu wenig. Spätestens nach ner Woche hast Du Heißhunger. Davon abgesehen: was machst Du danach? Wieder essen wie vorher? Dann hast Du die Kilos direkt wieder drauf.

Mach mehr Sport, lass Süßkram weg, iss abends nach 18 Uhr nichts mehr, trink Wasser statt Säfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Abnehmen würde ich dir raten normal und gesund zu essen, ab und zu morgens oder nachmittags joggen oder anderen Sport betreiben. Was du essen willst ist viel zu wenig. Salat ist ja gesund aber damit kommst du so lange nicht durch. Ess einfach normal(nicht jetzt Pommes,Burger,Pizza usw.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hältst du doch nie durch und es ist auch n echt krankes vorhaben.

man kann sich nicht 6 monate nur von obst ernähren, das ist total ungesund, da fehlen dir nen haufen vitamine, denn wichtige vitamine, di du brauchst sind such in fetten und kohlenhydraten drinne.

was ich dir ans herz legen kann, geh mal zu einem GUTEN ernährungsberater und lass da mit denne ein plan machen, was du am Tag isst.

wenn du zu nem gutem gehst, dannn hat der auch ne ahnung davon, was su am tag essen solltest, sodass du am tag langsam aber dafür dauerhaft abnimmst.

dafür musst du dich nicht so quälen, es ist viel gesünder und viel leichter durchzuhalten.

:)

ich hoffe ich konnte dr helfen. aber bist du mit 1.70 und 76 kilo überhaupt dick? keine ahnung, ich kann das nicht gut einschätzen, aber groß übergewichtig bist du auf jeden fall nicht, also besteht meiner meinung nach auch kine notwendigkeit da so drastisch ranzugehen.

die meisten jungs sethen eh ehr auf kurven und zu dünne mädels haben da keine chance.

sei n bischen selbstbewusster und hier kannst du mal nachgucken, ob du überhaupt übergewichtig bist oder, wenn ja wie viel.

http://www.kinderaerzte-im-netz.de/bvkj/contentkin/bmi/

sei nicht verwirrt, das is bis 18 auf so ner kinderseite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht das das eine gesunde Art ist abzunehmen. Ich hab auch schon viel probiert, und bin immer noch nicht zufrieden. Aber ich sag dir, das beste um abzunehmen, und ich weis das es dir wahrscheinlich schon aus den Ohren raushängt, ist eine gesunde Ernährung. Und das dauerhaft. Denn wenn du dich sagen wir 6 Monate so krass Ernährst gleicht das einer krash- Diät, und die neigen zum JoJo- Effekt. Also lieber ausgewogen und gesund ernähren. Viel Glück du schaffst das, und du bist bestimmt nich die einzige die momentan daran verzweifelt bis zum Sommer eine tolle Figur zu bekommen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du überhaupt Übergewicht? Ich glaube nicht, dass das gesund ist und das du das durchhältst. Mach lieber eine vernünftige Ernährungsberatung mit, unterstütze deine Abnahme mit Sport. Alles andere ist Quatsch und vermutlich auch gesundheitsgefährdend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist das schlimmste was du machen könntest weil du Kohlenhydrate und Fette brauchst. Du wirst wie unten schon steht mangelerscheinungen haben.Wichtig ist es das du Gesund ernährst aber nicht zu Gesund. Sprich iss morgens Haferflocker mit Obst. Mittag normal, reduziere einfach Kohlenhyrate. Abends nur Eiweiß, iss vor 19 Uhr. Trink nur noch Wasser und Verbitte dir nicht das du gar keine Fastfood, Süßigkeiten oder Sodas trinkst, weil das einmal im Monat schon zu Erlauben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts, aus eigener Erfahrung. Du wirst mangelerscheinungen haben zusammeklappen kopfschmerzen bekommen und ins Krankenhaus kommen. Ernähre dich wie ein Normaler mensch das heist keine süßiglkeiten 3x die wocher sport nur 3x am tag essen und nichts mehr nach 18 uhr damit habe ich angefangen und bereits 4 kg abgenommen Achja und wenn du vor hast so viel obst zu essen wird die Fruchtsäure deinen Magen aufätzen, ist bei Ashton Kutcher passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?