Wie viel kann ich auf meinem Computer speichern?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja nach Situation passen noch 1-2 Pizzen und ne Dose Cola drauf; abhängig von Gehäuseabmessungen, Pizzadurchmesser und Regalgröße.

Wichtig ist die Wahl des richtigen Layouts. Idealerweise werden die Pizzen vom Gerät gewärmt (Luft-/Waserwege beachten), nicht jedoch die Cola!

Ich persönlich kann - bei optimaler Packung - rechenintensive (zB rendering-) Programme empfehlen, um für optimale Wärmeentwicklung zu sorgen.

Für Einsteiger vereinfacht sich das Packungsproblem durch Umstellung auf ein sogenanntes Heißgetränk (enthalten teils ebenfalls Koffein, keine Sorge). Thermodynamische Parameter spielt dann eine untergeordnete Rolle (nebst weiteren Faktoren ist hier die Erreichbarkeit von besonderer Bedeutung).

Notfalls (!) die Katzenvideo-Sammlung auf VHS (neumodisch: VHS-C) Kassette auslagern.

Am besten belegst du erstmal einen Computerkurs für Anfänger und dann können wir nochmal über dein Problem reden.

Du musst auch noch den Strom berücksichtigen, der wiegt ja auch was..

Ungefähr 10 mal das Internet von 2006.

http://www.telegraph.co.uk/technology/internet/8865093/Internet-weighs-the-same-as-a-strawberry.html

Damit wärste bei ca 5,9 KG.

Etwas praktischer:

Aufgrund des Gewichts des Speicherplatzes selbst braucht man sich also weniger Gedanken zu machen.

Du könntest dir jetzt Gedanken machen, wieviel Speicherplatz du durch das freie Gewicht noch erweitern kannst. Da wäre ne 10 TB Festplatte mit 499 Gramm ne Idee.

https://www.amazon.de/Seagate-IronWolf-ST10000VN004-interne-Festplatte/dp/B01I4Q9FTI

Damit wärste bei 5,9 KG.

Der Speicherplatz für 11 TB läge bei 3,41x10^(-24) KG.

Abgeleitet vom ausgerechneten Gewicht für ein Gigabyte. Quelle dafür: https://www.quora.com/What-is-the-mass-of-a-gigabyte

Eine andere Idee wäre es mehrere 4 TB SSDs zu verbauen:

https://www.amazon.de/Samsung-MZ-75E4T0B-EU-interne-schwarz/dp/B01ECEM7S2

Berechnen kann man das nach dem selben Muster.

0

Der Computer wird nicht schwerer wenn man mehr speichert ! 😂 Du kannst alles belegen ! Die vollen 1000GB! Danach wiegt er noch 5,4 kg! Brauchst dir echt keine Sorgen machen ! 

Theoretisch schon. Allerdings in einem sehr, sehr kleinen Bereich xD

http://www.telegraph.co.uk/technology/internet/8865093/Internet-weighs-the-same-as-a-strawberry.html

0
@Etter

Der Artikel bezieht sich auf das Energie/Masse Äquivalent von "bewegten Daten"...

Auf einer Festplatte gespeichert haben die Daten eine Masse von exakt 0.0 Masseeinheiten, da eine Festplatte die Daten in einem "energielosen" Zustand speichert... Die Masse der Festplatte schwankt also bei Lese/Schreibvorgängen um ca. +/- 8472 Elektronen, bleibt ansonsten aber konstant...

Im Grunde verhält sich das ganze in etwa, wie eine beliebige Menge Spielkarten mit "+" auf der einen und "-" auf der anderen Seite, die auf einer Briefwaage mit großer Schale liegen.

Wenn eine Karte umgedreht wird, schwankt der Zeiger der Waage ein wenig, sobald die Karte wieder liegt, pendelt sich die Waage wieder auf den ursprünglichen Stand ein.

0
@Isendrak

Dann müsste man diese Schwankungen nach oben hin ca. ausrechnen oder abschätzen, damit der Tisch beim Schreiben nicht zusammenbricht.

Das machts noch witziger ^^

0

Ich würde alles so lassen, weil mit jedem Kilobyte welches du speicherst in China ein kleines Kind stirbt. Das willst du doch sicher nicht!?

Also du bist scheinbar nicht sehr...naja gehirn und so das wiegt nichts du kannst die kompletten 1000 gb belegen

Ich würde den Computer mit Käse oder Salami belegen, aber bitte nicht die Remoulade vergessen

Was möchtest Du wissen?