Wie viel Kalorien am Tag mit 13(ohne Diät)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du wiegst sogar schon ziemlich wenig! Mach Bauchmuskeltraining und Sport, ernähr dich gesund! Du musst micht abnehmen!

Hallo eseehosaaa,

du wiegst schon sehr wenig für deine Körpergröße. Das heißt dein Körperfettanteil ist schon relativ gering. Umso geringer ist umso schwerer ist es tatsächlich Gewicht zu verlieren. Wenn du stark übergewichtig bist, ist es wesentlich einfach 5 Kilo runter zu bekommen, wie bei deinen Werten. 

Die Menge an Kalorien ist nicht allein entscheidend. Die Kalorien geben nur an welchen Energiewert ein Lebensmittel hat. Jedoch sagen sie nichts über die Qualität der Energie aus. Wenn du Fett verlieren willst, ist diese Komponente wesentlich wichtiger. Ein Glas Cola hat z.b. weniger Kalorien als eine Avokado. Die Energie bei der Cola besteht jedoch ausschließlich aus Zucker, mit dem der Körper nicht lange arbeiten kann. Bei der Avokado nimmst du zwar mehr Energie zu dir, dafür nimmst du aber viele wichtige Inhaltsstoffe zu dir. 

Wenn du Gewicht verlieren willst sind drei Punkte für die sehr wichtig.

Zucker

Versuche weniger Zucker zu konsumieren. Zucker ist heute in vielen verarbeiten Lebensmitteln drin. Er funktioniert wie eine Droge für den Körper. Aber Zucker hilft den Körper nur kurzzeitig. Versuche statt dessen gute Kohlenhydrate aus Vollkornprodukten zu essen. Der Körper zerlegt diese in Zucker. Allerdings macht er dies sehr langsam und versorgt dich über einen langen Zeitraum gleichmässig mit Energie. Versuche möglichst viele unverarbeitete Produkte zu konsumieren.

Wasser

Trinke ausreichend Wasser. Es ist die einzige Flüssigkeit die dein Körper braucht. Alle anderen Getränke führen deinem Körper unnötig Zucker zu.

Muskeln

Für den Körper sind Muskeln wie kleine Kraftwerke. Sie verbrennen 24 Stunden ab Tag Energie. Wenn ein Mensch viel Muskelmasse hat, steigt sein Kalorien bedarf und er nimmt bei normaler Ernährung ab. Deswegen können Menschen mit viel Muskelmasse schneller abnehmen. Vor allem läuft der Prozess immer. 24 Stunden am Tag. Schau deswegen das du Muskelmasse zu legst. Keine Sorge Frauen bauen wesentlich langsamer Muskeln auf als Männer. Du wirst also nicht aussehen wie ein Bodybuilder. Wichtig ist dass du ausreichend Eiweiß zu dir nimmst. Im Internet findest du Rechner die dir deine Menge berechnen und Tabellen in den du siehst welches Lebensmittel wie viel Eiweiß enthält. 

Bewegung

Die meisten Menschen bewegen sich viel zu wenig. Der menschliche Körper ist für viel mehr Bewegung ausgelegt. Du musst ihn langsam daran wieder gewöhnen. Gehe möglichst viel zu Fuß oder mit dem Rad. Fange joggen oder schwimmen an. Joggen sich eignet sich nur bedingt zu annehmen. Allerdings unterstützt es dich super dabei, wenn du dich an die anderen Punkte hältst. Wenn du dich mehr bewegst, wird sich dein Körper daran gewöhnen und es fällt die leichter.

Eins noch am Ende der Körper lagert gleichmäßig am Körper Fett an und baut es auch so wieder ab. Man kann nicht gezielt Körperfett an manchen Regionen verlieren. 

Wenn du dich an meine Tipps hältst wirst du nicht Abnehmen, aber der Körper wie Muskelmasse zu legen und dafür Fett abbauen. Dir wird es besser und nicht schlechter gehen und dein Bauch wird besser aussehen. Alles dauert seine Zeit. Sie also nicht ungeduldig. Wer schnell Gewicht verliert, nimmt auch schnell wieder zu. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen. 

Also bei deinem Gewicht und deiner Größe und deinem Alter solltest du das lassen! Lass deinen Körper sich entwickeln! Er braucht Nährstoffe. Eine Diät oder abnehmen hast du  nicht nötig. Hör einfach mit dem Selbstzweifel auf.

eseehosaaa 02.05.2016, 18:17

Ich sagte ja sogar ich will keine Diät machen ich will einfach nur diesen bauchspeck weg ich mein in Badesachen möchte ich nicht aussehen wie ein Elefant

0
Ichbinseyyy 02.05.2016, 18:18
@eseehosaaa

Bei deinen Maßen siehst du sicher nicht aus wie ein Elefant. Mach einfach ein paar Sit- Ups und ein Bauchtraining. Irgendwann bekommst du dann einen schönen flachen Bauch.

0
TylerDurden11 02.05.2016, 19:13
@Ichbinseyyy

Leider nicht. Du trainierst damit deine Bauchmuskulatur. Das ist gut und der Körper wird dort langsam Muskelmasse zu legen. Wichtig ist aber das du ihm ausreichen Eiweiß zu führst und selbst dann wirst du kein Fett an Bauch verlieren. Durch Bauchübungen trainierst du nur die Bauchmuskulatur, baust aber kein Körperfett ab, geschweige den gezielt am Bauch. Klüger ist es große Muskeln wie Brust, Rücken und Beine zu trainieren. Hier baust du schnell mehr Muskelmasse auf, die dazu führt, dass du Körperfett verlierst. 

0
Ichbinseyyy 02.05.2016, 19:39
@TylerDurden11

Das meinte ich doch auch. Das sieht doch gut aus. Du hast sowieso ein sehr niedriges Gewicht. Rutsche nicht ins Ungtergewicht!

0

Bin genauso alt und groß wie u. Wiege aber 46 kg. Ich habe in 3 Monaten meinen Bauchspeck verloren und ein leichtes sixpack bekommen. Durch die Videos von Sophia Thiels YouTube Kanal habe ich es geschafft :)

eseehosaaa 06.05.2016, 18:25

dankeee❤❤

0
MilkaWay 06.05.2016, 18:46

gerne:)

0

Was möchtest Du wissen?