Wie viel Kalorien = Wieviel Gramm?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann man so nicht sagen. Jeder Mensch hat einen anderen Energiebedarf. Du kannst eine 55 Kilo schwere Frau nicht mit einem 85 Kilo schweren Mann gleichsetzen. Logischerweise braucht der Mann am Tag mehr Kalorien. Wenn Du wissen möchtest, wie hoch dein Grundumsatz in Kalorien am Tag ist, schau mal hier:

http://tools.fettrechner.de/kalorienverbrauch.php?geschlecht=1&gewicht=49&alter=31&groesse=157&Aktivitaet=1.45

Der Grundumsatz besagt, wie viel Kalorien am Tag dein Körper verbraucht, ohne dass Du etwas dazutust. Sprich, einfach die Energie, die der Körper benötigt, um seine Funktionen aufrecht zu erhalten (also ca. so, wie wenn Du im Bett liegen würdest, und Dich 24h gar nicht bewegen würdest). Dein Gesamt-Energieumsatz besagt, wie viel Kalorien Du an einem normalen Tag verbrauchst, inkl. Bewegung (rumlaufen, essen, sprechen, evtl. Sport, etc.)

Jede Kalorie, die über deinem Gesamt-Energieumsatz liegt, führt dazu, dass Du zunimmst.

Bonusmalus 06.10.2010, 12:16

Dem ist nichts hinzuzufügen.

0

1 Gramm Protein= 4Kcal... 1 Gramm Kohlenhydrate= 4Kcal... 1 Gramm Fett= 9 Kcal... Deine Ernährung sollte alles beinhalten. Natürlich nur das Gute von allem. Und deine Kcal Zufuhr kommt auf Dich, dein Körper, Aktivität an.

Was möchtest Du wissen?