Wie viel Käse pro Person bei Käseplatte rechnen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Welche Sorten und Mengen? Als Richtlinie gilt: auf einer Käseplatte sollten mindestens vier verschiedene Sorten vorhanden sein. Dazu gehören ein Hart- oder Schnittkäse, ein Weichkäse, ein Blauschimmelkäse, z. B. Cambozola, und ein Frisch- oder Rotschmierkäse. Natürlich kann man diese Vorschläge nach persönlichen Vorlieben, z. B. durch Ziegen- oder Schafskäse und spezielle Käsesorten, ergänzen. Gut beraten ist, wer die einfachen, allgemein beliebten Käsesorten mit ein paar Exoten kombiniert. Auf dies Weise kommen die selteneren, meist teuren, Sorten gut zur Geltung. Ist die Käseplatte Bestandteil eines Büfetts, rechnet man ca. 100 g Käse pro Person. Wird sie als Dessert gereicht, genügen 50-80 g und für eine deftige Brotzeit benötigt man durchschnittlich 200 - 300 g Käse pro Person. Natürlich kommt es auch auf die Zusammensetzung der Gästeliste an, denn junge Menschen essen meist mehr als ältere oder Kinder. Man sollte aber lieber etwas großzügiger kalkulieren, denn falls dennoch etwas übrig behalten wurde, kann man den Käse prima einfrieren. Er hält sich zirka 6 Monate.

Quelle: www.chefkoch.de

kompliment, besser hätte ich als Fachkraft nicht antworten können

0

50-100 Gramm sollten pro Person reichen. Käse macht sehr satt und die meisten Leute essen nicht so wahnsinnig viel davon. Leg ein paar Weintrauben dazu! Das sieht schön aus und paßt vom Geschmack gut!

Bei einem Fondue rechnet man 200 - 250 Gramm Käse pro Person. Dabei ist ein grosser Anteil Brot. Ich würde also bei einer Käseplatte auch mit ca 200 -250 Gramm pro Person rechnen. Lieber zuviel, als zu Wenig* Was übrigbleibt, kann am nächsten Tag zum Frühstück gegessen werden. Käse verdirbt ja nicht so schnell. Nichts schlimmeres, wenn die Platte leer ist, und die Gäste noch hungrig sind. Da eine Käseplatte ein geselliges Mal ist, wird auch mehr konsumiert, als wenn du Käse alleine isst. Dazu ein guter Weisswein.

Wieviel Gramm Pizzateig pro Person?

Hallo, am Sonntag haben sich Freunde eingeladen und wir wollen Pizza machen, mit so richtig selbstgemachten Teig.

Mit wieviel Gramm sollte man rechnen, pro Person?

...zur Frage

Darf mein Vermieter einfach einen Unkostenbetrag für Besuch einfordern?

Also mein Vermieter hat in meinen Mietvertrag einfach so eine Klausel unter "Zahlungen und Kaution" stehen die besagt, Zitat "Die Nebenkosten sind auf eine Person kalkuliert,(kein lehrzeichen)für jede weitere Person, fällt pro Tag ein Unkostenbetrag von 6,00€ an." Es handelt sich um einen Mietvertrag für eine Wohnung keine Passion oder ähnliches. Abgesehen von dem lächerlich hohen Betrag will er das Geld nur Bar haben und eine Quittung oder Offizielle Rechnung bekomme ich auch nicht. Ist das rechtens oder kann ich die Klausel ignorieren ?

...zur Frage

Käse und Wein?

Hallo!

Habe am Wochenende Besuch da und wir wollen eine bunte Käseplatte machen.

Weiss hier vielleicht jemand welche Weinsorten zu welchem Käse passen?

am liebsten mit Sorten benennen..

...zur Frage

wieviel Käse und wieviel Fleisch pro Person bei Raclette?

Hallo Leute,

wieviel Käse und wieviel Fleisch soll ich pro Person bei einem Raclettenabend rechnen? Ich wollte drei Sorten Fleisch holen (Lamm - geht das?, Hühnchen und Rind) und als Käse nur Gouda und Edamer, da keiner Raclettenkäse mag ...

Was meint ihr? Ich mache das zum ersten Mal...

Viele Grüße s.d.

...zur Frage

Obatzda für meine Kollegen, wieviel Gramm pro Person?

Hallo, ich bin Frührentner und wollte morgen mal meine ehemaligen Arbeitskollegen (und Kolleginnen) besuchen.

Im Rahmen eines Frühstücks wollte ich Obatzda auftafeln.

Mit wieviel Gramm (pro Person) sollte man ungefähr rechnen?

...zur Frage

Wieviel Gramm Tortellini pro Person?

Ich soll für eine größere Gesellschaft Tortellini kochen, kann ich mit 800gr pro Person rechnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?