Wie viel ist der neto lohn vom 7.71 bei mcdonalds?

8 Antworten

Für unter einem zweistelligen Betrag pro Stunde NETTO würde ich nichtmal einen Finger rühren. Leider gibt es aber solche Menschen wie dem Fragesteller die sich einfach alles gefallen lassen. Solange sich keiner gegen diese Dumpinglöhne wehrt bzw. viele es sich gefallen lassen mies bezahlt zu werden, haben die Firmen Narrenfreiheit und es wird sich nie etwas ändern.

Der Mindestlohn (8,50 €) kommt doch demnächst.

1
@PatrickLassan

Der Mindestlohn ist aus meiner Sicht auch zu niedrig. Vielleicht einfach so von mir gesagt. Aber immer noch besser als Dumpinglöhne von 3-4 Euro pro Stunde und oftmals harter Arbeit. In der Landwirtschaft, z. B. bei den Erntehelfern soll auch der Mindestlohn 8.50 € sein. Dafür aber darf der Arbeitgeber die Kosten für das Essen und Logi vom Einkommen abziehen. Da wird der eine oder andere Arbeitgeber bestimmt die Kosten anheben und am Ende bleiben dem Erntehelfer auch nicht mehr, als das, was er zuvor verdient hat.

0

ich glaub viele von euch vergessen, dass es ohne leute wie dem fragesteller ganz anders laufen würde in deutschland und europa.... gäbe es solche leute nicht glaubt ja nicht dass wir so leben könnten wie wir es tun. ich denke da gerade an das thema frisör. mindestlohn einführung und der haarschnitt kostet 25€ weils anders nicht mehr bezahlbar ist für den chef. sicher schön für den angestellten - aber gerade im dienstleistungssektor hat das auswirkungen für diejenige die eine leistung haben möchten. das lässt sich jetzt auch zb. auf die landwirtschaft ausweiten... keiner von euch möchte 5€ für ein kilo kartoffeln bezahlen, oder ?

Wenn es diese Personengruppe nicht gäbe , hätte es nicht überall Filialen dieser Fastfood Ketten und ähnlicher Läden .[ kik , taco , 1€ , primark ] Die Verführung wäre geringer und manche mittlere Gastronomie und Einzelhändler könnten noch bestehen . Jeder möchte wie die angelernten der Autoindustrie verdienen , aber selbst anderen nichts gönnen = alles soll flatrate haben .

1

Ich habe schon für 5,- € bei Europcar gearbeitet. PKWs hin und her fahren, reinigen, Kunden abholen... Im Rahmen eines 450 €-Minijobs bleibt das abzugsfrei. Also bei 8 Stunden: 40 Euro in bar am Abend...

Was möchtest Du wissen?