Wie viel Information kann ein Hirn speichern?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

@paul30179 , "Ein Mensch hat ca. 25 Milliarden Gehirnzellen. Ein Amerikanischer Wissenschaftler hat herausgefunden, dass es ca. bei einem Durchschnittsmenschen 89 Petabyte entspricht." ;) Schaut mal hier nach: http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20070204105010AA0fTMI

Da gabs schon die selbe Frage ;)

paul30179 05.07.2011, 16:57

es steht keine quelle dabei,ob es stimmt weiss man also nicht

0

Aus der Perspektive künstlicher neuronaler Netze ergibt sich eine rechnerische Grenze. Aufgrund der Einblicke in synaptische Vorgänge vermutet man, dass Dein gesamtes Wissen in den Synapsenstärken sitzt. Einzelne Synapsen sind dabei in die Repräsentation mehrer Ereignisse eingebunden. Aus dieser Perspektive ergibt sich eine kombinatorische Grenze, die allerdings aufgrund der hohen Synapsenzahl recht hoch ist. Durch viele spezifische Erfahrungen/Lernen kommt es (nachgewiesen für motorisches und einige Arten von kognitivem Lernen) in kleinen Grenzen zu Vergrößerungen der Hirnbereiche und auch zu Veränderungen in der Dichte neuronale Netzwerke, die im Zusammenhang mit hohe Synapsenzahl und starke dendritische Verästelung stehen. Überspitzt formuliert holt sich so das Gehirn zusätzlichen Speicherplatz!

naja, du kannst ja nicht sagen, dass eine synapse ein bit speichert, das ganze ist ja ein komplexes system, in dem nichts "fest" an einer stelle "gespeichert" ist...

also kann man das schlecht als zahl ausdrücken^^

Boah Gott! Also... jeder Mensch ist verschieden. Es gibt Leute die verstehen das 1x1 nicht, es gibt Leute die können das mega gut. manche sind halt schlauer als andere. Es gibt dort soetwas wie GB und so nicht. Das ist unsinn.Eigendlich könnte ein Mensch alles speichern. Laso ist es eig. UNENDLICH!

HOFFE DAS HILFT DIR!

achsoistdas 05.07.2011, 16:58

und wie :-) fühl mich gleich viel schlauer ;-).............

0

Hallo!

Nein, das kann man nicht ausdrücken. Es wird VERMUTET das es mehrer tausend Terabyte bis "Unendlich" sind...das Hirn ist eines der am wenigsten Erforschten Teile des menschl. Organismus und man ist nicht in der Lage zu sagen wie viele Informationen ein Mensch speichern kann.

Aber, es wird geforscht - wenn ich was lese, dann werd ichs mal posten...kommt auf den Merkzettel ;)

LG DerLuke

mathgeek007 05.07.2011, 17:04

Naja das Gehirn ist eher eines der am meisten erforschten Teile des Körpers, aber man versteht vieles einfach nicht. Geforscht wird dort jedoch sehr viel!

0

Das was ein Menschliches Gehirn speichert, kann man nicht in eine Speichergrösse ausdrücken.

Man kann es nicht errechnen.

prinzipiell ja ,aber dafür braucht man jemanden der die mittel dazu erfindet =)

nach schätzungen 2 petabyte siehe wikipedia

nibor123 05.07.2011, 16:53

du solltest dazu schreiben, dass 1 petabyte = 1024 terrabyte sind ;)

0
nibor123 05.07.2011, 16:53

du solltest dazu schreiben, dass 1 petabyte = 1024 terrabyte sind ;)

0

Was möchtest Du wissen?