Wie viel in 6 Wochen abnehmen (Sommerferien)?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich rate Dir an, auf keinen Fall 'so viel wie möglich' abzunehmen, das tut Deiner Gesundheit nicht gut. Außerdem: Je schneller Du die Pfunde abnimmst, desto schneller sind sie wieder da - und mit ihnen noch ein paar weitere (Jojo-Effekt). Sieh lieber zu, dass Du Dich während der Sommerferien an einen ETWAS anderen Lebensstil gewöhnst, etwas weniger Kalorienbomben zu Dir nehmen und etwas Sport treiben. Während der Ferien kannst Du Dich durchaus daran gewöhnen, zwei- bis dreimal in der Woche ein einhalb Stunden Sport zu treiben (Laufen ist hier das Effektivste). Während der Schulzeit ist es nicht leicht, sich das anzugewöhnen, zwischen Schule und all den anderen Dingen noch Sport einzuplanen ist nicht leicht.

Ich wollte die Sommerferien früher auch immer nutzen, um in Topform zu kommen :D also coole Idee!

Allerdings solltest du nicht versuchen so viel wie möglich abzunehmen. Steck dir lieber ein kleineres, realistisches Ziel auf das du richt hinarbeiten kannst. Dann bist du am Ende auch nicht enttäuscht, falls es nicht klappen sollte!

Versuch dich sehr gesund und ausgewogen zu ernähren. Ich finde in den Ferien ist das eigentlich leichter, weil man sich viel Zeit nehmen kann um gesunde Mahlzeiten frisch zuzubereiten :)

Wie du dich richtig gesund ernährst, erfährst du in sehr vielen Beiträgen hier im Forum der auf entsprechenden Blogs.

Zusätzlich solltest du natürlich Sport machen. Und am besten machst du Sport, der dir Spaß macht, denn immerhin sind es ja deine Ferien und da solltest du dich nicht 6 Wochen lang quälen! Im Freibad kannst du super ein paar Bahnen ziehen oder du kannst mit Freunden Inliner fahren.

Ansonsten macht Beachvolleyball im Sommer natürlich auch super viel Spaß und Joggen geht eigentlich auch immer :)

Bei den Grillabenden mit Freunden solltest du natürlich ein bisschen vorsichtig sein. Aber ganz darauf verzichten würde ich an deiner Stelle auch nicht, denn wie gesagt sind Ferien ja auch dafür da sich zu erholen und Spaß zu haben. Du kannst dir ja dann einfach dein eigenes leichteres Essen mitbringen oder Hähnchen und Gemüse grillen :)

Versuche dich gesund zu ernähren und Nahrungsmittel zu ersetzten.

Anstatt weissbrot- vollkorn oder dinkelbrot

anstatt reis- vollkorn oder wildreis

kartoffeln nur gekocht oder in ofen auf Backpapier

hähnchen und putenfilet anstatt schwein oder rind

fisch und shrimps

Obst und gemüse

bohnen, erbsen, linsen, hirse

eine handvoll verschiedene nüsse

und Sport am besten ausdauer aber wenn du Muskeln aufbauen willst dann versuche verschiedene muskelpartien zu trainieren du kannst auch einen Tag joggen nächsten Tag muskeltraining machen 

Was möchtest Du wissen?