Wie viel in 3 Wochen abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du es so durchziehst wie du es beschrieben hast machst du alles richtig, dann sollten 4-5 KG in der Zeitspanne locker drin sein.

Es dauert am Anfang aber vielleicht ein- zwei Wochen bis du überhaupt etwas abnimmst, da du zuerst Fett in Muskeln verwandeln wirst, aber danach geht es zügig.

Hallo 

Danke für die Antwort. Das heisst in bzw nach der dritten Woche sollte schon etwas sehbar sein oder erst ein paar Wochen später. ?? :)

0
@jaxla

ja, nach der dritten Woche sollte sich schon was tun. Wichtig ist halt nur das du Sport machst der viele Kalorien verbraucht, also z.B. Laufen oder Radfahren und dabei konsequent bleibst.

0

Erstens kann man Fett nicht in Muskeln verwandeln - Fettgewebe ist Fettgewebe und Muskelgewebe ist Muskelgewebe.

Du kannst auch nicht Tomaten in Johannisbeeren verwandeln.

Und zweitens wären 4-5 Kilo in 3 Wochen nur bei einem Menschen mit 150 Kilo Ausgangsgewicht noch gerade eben gesund.

Da unsere Fragestellerin Normalgewicht hat, ist jeder Abnehmversuch für sie automatisch ungesund.

1
@Pangaea

Natürlich wird Fett nicht direkt in Muskelmasse verwandelt, das Fett verschwindet und Muskelmasse wird aufgebaut, Erbsenzählerei.

Und der Abnehmversuch ist sicher nicht ungesund, denn mehr Sport und eine gesündere Ernährung hat noch keinem geschadet.

0

Wenn du nicht übergewichtig bist, solltest du gar nicht abnehmen. Punkt.

Was möchtest Du wissen?