Wie viel Hühner und Gänse auf ca. 450qm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was ist artgerecht? Hier streitet man sich gewaltig. Gilt für privat die "Faustregel" von 10 m² Fläche pro ausgewachsenem Huhn, so sind die rechtlichen Vorschriften für Biohaltung strenger, nämlich bei Legehennen 230 Hühner pro Hektar (die Mastwerte brauchen wir hier wohl nicht), was ca. 43,5 m² pro Huhn bedeutete. Bei Öko-Verbänden werden sogar nur 140 Legehennen pro Hektar erlaubt, was ca. 71 m² pro Huhn bedeutete.

Nun zu Gänsen. Neuland fordert pro Gans minimal 20 m² Weidefläche, Zugang zum hinreichend tiefem Wasser muß gegeben sein. Bioland fordert minimal 15 m², ebenfalls mit verpflichtendem Zugang zu Wasser. Dies gilt allerdings nicht für die Spätgänsemast. Hier werden seitens des KTBL 1 ha pro 60 - 100 Gänse (mit Wasserzugang) empfohlen, was 100 - 167 m² pro Gans bedeutete. Andere nennen Flächen von 300 oder 400 m² für ein Paar Gänse.

Damit reichten 450 m² gerade für ein Paar Gänse (300 m²) und 4 Hühner (4 x 43,5 m²).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tierfreund97
04.11.2016, 19:28

Hatten wir, sogar mehr Hühner plus 2 Enten und die kamen nicht mit dem Fressen hinterher. Also Abends bekommen sie noch Körner und tagsüber sind sie bis es dunkel ist draußen.

0
Kommentar von Tierfreund97
04.11.2016, 20:19

Ja, wir sind noch auf der Suche nach einer zweiten Gans, da unsere zweite vor einiger Zeit verstorben ist. Unsere andere Gans ist jedoch behindert, wodurch das nicht so Einfsch ist. Wir sind noch auf der Suche und wollen sobald wie möglich wieder eine zweite holen.

0

Also ich hoffe das du da ein Gefühl für hast was du noch als verträglich und artgerecht gilt und nicht das ausreizen möchtest was der Gesetzgeber erlaubt ;-)

Gänse brauchen ordentlich Platz und haben 450qm schnell abgefressen. Ich persönlich halte 35 Hühner auf 3.000qm zur Zeit und habe sechs Gänse mitlaufen und es ist kein grüner Halm mehr da. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tierfreund97
04.11.2016, 19:26

Bei uns sind 7  Hühner, jedoch eine kleinere Rasse, 2 Laufenten und momentan bloß eine Gans, wo wir bald eine neue holen, jedoch ist die Weide doch sehr grün bis auf einige kleine Erdflächen wo sie Sandbaden. Deswegen wollte ich mal hören, ob man eventuell noch welche holen kann oder es lieber so lassen sollte.

0

Was möchtest Du wissen?