Wie viel Honeybush-Tee pro Tag?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

mir ist überhaupt nicht bekannt, dass Honeybush-Tee die Zähne verfärben würde. Das ist doch eher bei Schwarztee der Fall, wenn man damit übertreibt? Ich würde es einfach mal beobachten. Mehr als vier oder fünf Tassen vom gleichen Tee werden eh bald langweilig - weiß ich aus Erfahrung. Immer wenn ich einen Narren an was "gefressen" hatte, konsumierte ich das ziemlich ausschließlich und irgendwann hing es mir dermaßen zum Hals raus...würde schon allein deswegen den Konsum nicht übertreiben und lieber abwechseln. Nur von Zahnverfärbung ist mir nix bekannt. Aber vielleicht belehrt mich ja noch jemand eines Besseren :) Grüße!

OK, danke... mal sehen ^^

0

Was möchtest Du wissen?