wie viel heu frisst ein isländer pro tag, wie viel eine stillende isi stute

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Pferd verbringt -sich selbst überlassen- den Hauptteil des Tages mit Fressen. Das sind bis zu 16 Std. Sie sollten mehrmals tägl. kleine Mahlzeiten erhalten. Das freilebende Pferd frißt ständig kleine Portionen u. wandert dabei herum. Das hält die Verdauung im "Trab". Die Offenstallhaltung kommt dem am nächsten.

Man rechnet etwa 1 bis 1,2 kg Heu pro 100 kg Körpergewicht.

Säugende Stuten haben ab Beginn der Milchproduktion einen erhöhten Bedarf an Nährstoffen. Schätze für den Isi, das er um die 15 l Milch produzieren muß. Die Stute braucht doppelt soviel Wasser als normal (darauf achten, dass immer was da ist). Ein Ergänzugsfuttermittel sollte aus >Eiweiß >Mineralstoffen >Spurenelementen >und Vitaminen bestehen. Die Kraftfutterration kann bis zu 30 % aus Erg.futtermittel bestehen. Zusätzlich noch Mineralfutter. Heu zur freien Verfügung.

Heu fressen Pferde grundsätzlich so viel, wie man ihnen gibt- bzw wie sie zur freien Verfügung haben...

Grob als Regel sagt man, für Ponys so um die 3-4 kg je Mahlzeit (mindestens 2-3x am Tag). Eine säugende Stute sollte noch mal ein bisschen was mehr bekommen (auch an Kraft- bzw Minderalfutter, was ein nicht säugendes Pferd nicht braucht)!

Heu für Pferde -Portion pro Tag?

Frage an die Pferdekenner. Wieviel Heu und wie oft am Tag braucht ein Pferd von 650 kg?Das Pferd ist ein Warmblut - Sachsen-Anhaltiner -Stute. Alter:22 Jahre Wäre froh,wenn ihr mir eine gute Antwort geben könntet.

...zur Frage

Heu ad lib. - wieviel Kg ca?

Hey,

also ich will eine professionelle Rationsberechnung für mein Stute durchführen, sie steht im Offenstall und hat Heu ad libitum. Wieviel kg frisst sie da ca am Tag? Habe es mal mit 10 kg berechnet. Was sagt ihr?

LG

...zur Frage

Gewichtsträger Pferde?

Hi an alle,

Ich bin 16 Jahre alt, 1,85m groß und wiege ca. 100 kilo. Damit bin ich übergewichtig. Ich reite und voltigiere seit ca. 8 Jahren und habe viele Erfolge auf Turnieren erzielen können sowie Lehrgänge und workshops absolviert. Ich würde mich selbst als recht gute Reiterin beschreiben. Nun suche ich nach dem passenden Partner auf dauer- das eigene pferd. Viele haben mich leider sehr entmutigt wegen meines Gewichtes dezhalb wollte ich fragen welche pferde ich in betracht ziehen sollte. (Ich reite vielseitigkeit und liebe das Geländespringen).

Hat jemand erfahrungen oder tips für rassen oder vielleicht sogar züchter bei denen ich anfragen kann?

Danke im vorraus

Jenny

...zur Frage

Welche Gebissstärke/breite braucht meine Isländer Stute?

...zur Frage

Isländer dreht bei schnee durch

Hallo , wollte mal fragen ob ich da was machen kann. weil meine isi stute (4jahre) dreht bei schnee im gelände völlig durch ,buckelt und steigt. ich weis nicht was ich da machen kann oder ob ich da überhaupt was machen kann ?

danke schonmal im vorraus ;))

...zur Frage

Isländer in Not?

Hey :)
Ich (Mädchen) suche ein Isländer, der ca. 15 Jahre alt oder jünger ist. Es sollte ein Isi sein, der, wenn er nicht verkauft wird, zum Schlachter muss. Es muss kein 5-Gänger sein, wäre natürlich toll, aber 3-Gänger reicht voll und ganz ;) Wallach oder Stute, krin Hengst. Am besten nicht allzu teuer, maximal 300-400€.
Ich freue mich über Antworten!
MfG sunnley

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?