Wie viel Hausaufgaben sind erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

http://www.gutefrage.net/frage/wieso-koennen-sich-lehrer-nicht-absprechen----

Ich hab mal sowas ähnliches gefragt, war da auch in der 10. Klasse. Es ist einfach so, die Lehrer entscheiden, was sie aufgeben und eingentlich ist das ja auch gut, weil du weiterhn gebildet wirst.

Du musst es akzeptieren, auch wenn's hart ist. Ich saß auch immer lange an meinen Hausaufgaben in der 10. Klasse. Hat sich zum Glück leicht in der Oberstufe geändert, bekomme zwar immer noch recht viel, aber weniger als davor. Dafür hab ich viel Stress wegen der ganzen Klausuren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Maximumsgrenze nach oben. Die Lehrer sollten sich vielleicht ein wenig besser absprechen und das Hauptaugenmerk auf die Hauptfächer legen, weil die in der Realschule und auch im Abitur später am Wichtigsten sind. Ich kann deine Reaktion verstehen, nur leider gibt es da kein Patentrezept, ich musste da auch durch.

Die Zeit, die man sich damit befasst ist auch gleichzeitig die Zeit, die man dann fürs Lernen nutzen sollte. Also lass das Googlen lieber, es nutzt dir im Endeffekt ja doch Nichts.

Der Notenschnitt ist erste Sahne, im späteren Berufsleben wirst du es garantiert weit bringen, beim Studieren hingegen ist es wieder so eine Sache, weil dort der Numerus Clausus entscheident ist.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du nebenher weniger im Internet surfen - dann gehts auch schneller... Mir wäre nicht bekannt dass es da irgendwelche Regeln gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da gibts keine einschränkungen. die lehrer könnten natürlich rücksicht nehmen, aber rechtlich gesehen sind sie an nichts gebunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eig gibt es keine richtlinien das is das fiese bei uns zu mindest unser gechichts lehrer hat uns mal 3 analysen mit mnd 400 wörtern zur nächsten stunde aufgegen 2 tage später und das war nur ein nebenfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines wissens gibt es keine Regeln/Einschränkungen dafür.

Die Lehrer möchten ja,dass du mit den vielen hausaufgaben viel Lernstoff bekommst und dich auf eine gute Zukunft freuen kannst.

Wenn du meinst,dass du zuviele Hausaufgaben bekommst und zuwenig Freizeit zur Verfügung hast,so frag doch deine Lehrer.

lG,Xiider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht bist du auch nur einfach ziemlich langsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?