Wie viel hält eine Betonplatten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie bereits gesagt, Betongüte, Art und Menge der Bewehrung, Alterungsprozesse und vieles mehr sind für die Tragfähigkeit verantwortlich und somit kann Deine Frage nicht beantwortet werden.

Ausprobieren ist ein sehr riskanter Rat ... man kann sowas auch prüfen lassen, wäre sicherer. Wenn sich ein Bauingenieur das vor Ort ansieht, tut er sich leichter mit Abschätzen, weil er dem Beton eine Kleinigkeit (leider längst nicht alles) ansehen kann, weil er sieht, ob Alterungsprozesse vorliegen bzw. eben mechanische Schäden sind es bei Beton ja meist bzw. Schäden durch Umweltreize ... und dann kann er es zumindest überschlägig beantworten.

Das ist nicht zu beantworten! Sowohl die Güte des Betons noch die Menge an Bewehrung(Eisen) im Beton sind nicht bekannt.

Das kannst du nur durch ein Experiment heraus bekommen. Z.B. mit dem Auto darüber fahren.

LG

Was möchtest Du wissen?