Wie viel habt ihr für die Fahrschule insgesamt gezahlt?

8 Antworten

1. Fahrschule (2014):

  • Anmeldegebühren: 400€
  • Paket Preis (12x Fahrstd. Etc.) 1300€
  • Sehtest: musste ich beim Arzt machen weil ich eine Brille brauchte ~250€
  • 1.Hilfe Kurs: ~15€
  • Anwalt (Fahrschule habe ich verklagt): 150€\Std.

2. Fahrschule (Sommer 2020):

  • Anmelde Gebühren (+ Corona zuschlag): 75€
  • Bis zum wechsel habe ich 1100€ ausgegeben
  • Sehtest: hab ich kostenlos bei Apollo Optik gemacht
  • 1.Hilfe Kurs: ich hab den spinner meinen Rettungsdienst Ausweis auf den Tisch geknallt 🤣
  • Anwalt (Fahrschule habe ich verklagt): 150€\Std.

3.Fahrschule (Oktober 2020):

  • Wechsel gebühr 9€
  • Fahrstd. (Übungstunden + Sonderfahrten) bis jetzt ~ 1400€
  • Sehtest, Erste Hilfe Kurs hat sich erledigt weil ich es in der 2.Fahrschule vorgezeigt habe.
Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

In Summe ca 1.100 DM. Soweit ich mich erinnern kann. Für Sehtests und Erste Hilfe habe ich nichts bezahlt. Die kann man für Lau machen.

Umgerechnet ca. 550€ für Klasse 1+3 (1982).…..Klasse 2 gab es dann bei der Bundeswehr umsonst.

1975 zirka 800 DM.

Was möchtest Du wissen?