wie viel grieß sollte ich nehmen? :D

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da Gries enorm quillt, würde ich mal ganz vorsichtig 10 g auf 100 ml Milch nehmen. Verdünnen kannst du das dann immer noch, ebenso "würzen" mit Kakao :-)

Es gibt diese Haferdingensda, korrekte Bezeichnung gerad entfallen, von Kölln. Die kannst du auch prima in Milch auflösen, die sättigen auch extrem gut, falls du mit Weizen ein Problem hat. Schmelzflocken heißen die :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeatsAgain
12.03.2014, 22:55

meinst du weizenkleie?

0

das weiß ich leider nicht genau, aber ich bezweifle stark dass etwas nicht komplett dünnflüssiges (aka wasser) durch diesen kopf von einer trinkflasche passt. vielleicht musst du dir da was anderes überlegen?

falls du heute keine antwort zu dem grießzeugs bekommst: knäckebrot oder schwarzbrot mit käse drauf und evlt. quark anstatt butter macht ebenfalls sehr satt. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeatsAgain
12.03.2014, 22:56

joa aber im unttericht immer so heimlich essen ... nee deswegen will ich was nahrhaftes zum "trinken"

0

Was möchtest Du wissen?