Wie viel Gras kann man rauchen ohne dass es einem fehlt wenn man es nicht hat, sprich ohne ein Suchtverhalten zu entwickeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich bin 15 und konsumiere ab und zu n bissle gras ich hab nen 16 jährigen kollegen der jeden tag mindesten 5 joints bufft und wir haben ne wette gemacht indem es um 15 franken ging er musste es schaffen 2 wochen ohne einen joint zu rauchen und ich hab die wette verlohren. heisst also cannabis macht nicht wirklich süchtig du hast eher nur lust drauf einen zu buffen. der tabak den man dazumischt macht eher süchtig als das gras aber übertreibs trotzdem nicht (so wie mein kolege)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Konsumenten sagen, dass Cannabis nicht wirklich süchtig macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoungRiderNSR
02.06.2016, 22:01

Doch eine psychologische Sucht gibt es.

0
Kommentar von watchitburn
04.06.2016, 13:35

Ich sag nur, dass viele sagen, es gäbe keine, nicht dass es tatsächlich keine gibt...

0

Und das ist bei jedem unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YoungRiderNSR
02.06.2016, 22:02

Und wie findet man seine Grenze?

0
Kommentar von watchitburn
04.06.2016, 13:35

Austesten...

0

Was möchtest Du wissen?