3 Antworten

Guck dir mal die Rezepte genau an, da steht doch wieviele Portionen mit dem Rezept gekocht werden. Wenn du 4 Portionen herstellst, teilst du es durch vier bzw. muliplizierst du die Kalorien mit der Portionsanzahl um auf die Gesamtkalorien zu kommen.

Das ist echt ein bisschen sehr allgemein. Aber ist gibt ja so gewissen Normgrößen Gemüse: 150-200 gramm Sättigungsbeilage 250-350 Gram Fleisch und Fisch 200-400 Gramm Obst: 100-200 Gramm und sonst nimmt man so die Größe die auf einen Normalgroßen Teller passt. Guten Appetit

Beispiel:

418 kcal / Portion

Zutaten für 4 Portionen

Ergo ist eine Portion 1/4 dessen, was du da kochst

Was möchtest Du wissen?