Wie viel Kreatin sollte Ich am Tag verzehren und wie verteile Ich diese über den Tag?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bitte keine Kommentare wie du bist noch zu jung für Kreatin. <

Das willst Du nicht hören. Und Die Menge? Creatin lagert Wasser in Muskeln - übrigens auch im Herzmuskel - ein, setzt aber einen gut trainierten, großen Muskel voraus. Ist also für Anfänger nicht geeignet. muscle-corps.de sagt unter anderem dazu : "Stellt man sich die Frage ob Creatin für Trainingsneulinge Sinn macht, so muss man diese nahezu fast uneingeschränkt mit ‘Nein’ beantworten. Grund: Neulinge benötigen keine wahnsinnig hohen Trainingsreize, ihr Funktionszustand ist relativ gering. Warum dann jetzt schon Potential verschenken? Verständlich ist im Vergleich hierzu die Überlegung eines Fortgeschrittenen nach 5 Jahren des sinnvollen Trainings und gerade an einem Leistungstief angekommen, einmal auf eine Creatinsupplementierung zurückzugreifen." Laut der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit eine tägliche Aufnahme von 3 gr. Creatin unbedenklich. 6 gr ist sehr viel. Alles Gute.

Ich habe gehört ich muss Kreatin mit Traubensaft trinken. Muss ich das Kreatin in den Traubensaft reinmischen? Und reicht es wenn ich einen ganz normalen Traubensaft vom Supermarkt kaufe?

Ne muss man nicht mit Traubensaft trinken. Der Saft dient nur dazu deinen Insulinspiegel aufrecht zu erhalten, was meiner Meinung nach aber völliger Schwachsinn ist.

0
@josefcooo

Ja, wenn du in einer Diät bist kannst du das machen. So wie du es aber anscheinend nicht bist, solltest du es einfach mit lauwarmen Wasser nehmen und während einer Mahlzeit mit Kohlenhydraten zu dir nehmen. Es gibt auch viel schlechtes Creatin auf dem Markt. Empfehle dir ein Creatin Monohydrat und am Besten das von Freynutrition, das ist das reinste Creatin das ich kenne.

0

Also mehr als 5gr solltest du nicht nehmen. Ich habs so gemacht mit Krea Kapseln: 1 direkt nach dem Aufstehen bzw Morgens. 1 50 min vor dem Training und 1 Abends etwa 2h bevor ich ins Bett ging. Eine Ladephase brauchst du nicht.

Die Einnahmezeiten von Creatin sind egal. Und Ladephase ist gut, wenn du eine Creatin KUR machst.

0

Eine Kreatin-Kur schon nach einem halben Jahr Training? Ich glaub nicht das es bei dir viel bringen wird. Egal.

Die Dosierung ist ok. Aber pass auf das du nicht zu viel davon nimmst sonst bekommst du Sodbrennen.

Creatin musst du g arnicht über den Tag verteilen. Nimm 5 Gramm durchgehend das reicht vollkommen und nimm es entweder zu einer Kohlenhydratreichen Mahlzeit oder in deinem PWS. Bei 67kg solltest du noch Maltodextrin in deinen PWS mischen. Wie lange trainierst du schon?

Ach und übrigens. Creatin bringt rein garnichts wenn du dich nicht dementsprechend ernährst d.h Verhältnis zwischen Kohlenhydrate, Proteine und Mikronährstoffe. Auch solltest du deinen täglichen Bedarf kennen. UND was wichtig ist. Wenn du Creatin nimmst würde ich dir ABRATEN weiterhin Salz zu essen.

Was möchtest Du wissen?