Wie viel Gramm Kohlenhydrate ( Fett und Eiweiß) sollte ein Mensch zu sich nehmen bei 2000 kcal tag?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eiweiß je nach Körperbau/Aktivität so 0.8g pro kg Körpergewicht. Wenn du 80kg wiegst und einen normalen Muskel- und Fettanteil hast also so 64g.

Fett brauchst du ca. 10g, um auf deine essentiellen Fettsäuren zu kommen. Muss dann aber das richtige Fett/Öl sein - ungesättigte Omega-3/6/9-Fettsäuren.

Den Rest der Kalorien (ca. 1650kcal fehlen jetzt zu den 2000kcal noch) kannst du über Kohlenhydrate oder gesättigte/einfach ungesättigte Fettsäuren decken: 400g KH oder 200g Fett.

Einen Mindestbedarf an KH gibt es nicht. Der Körper kann die benötigten Mengen aus aus Eiweiß oder Fett herstellen. Bei weniger als 50g KH pro Tag sollte man daher etwas mehr Eiweiß einplanen.

Fett und KH zu gleichen Teilen ist nicht empfehlenswert: Sie können nicht gleichzeitig verstoffwechselt werden. Also entweder für überwiegend KH oder für überwiegend Fett entscheiden. Ich halte letzteres für gesünder.

Das kommt immer auf den individuellen Körper an. Es gibt Leute, die sagen 80% der Ernährung sollte aus Kohlenhydraten bestehen, dann gibt es wieder welche, die zu möglichst wenig raten (Low Carb).

Das kann man so nicht beantworten, weil "ein Mensch" keine Konfektionsware ist, bei der ein Stück dem anderen gleicht. Eine ausgeglichene Mischkost ist am besten, starre Regeln gibt es da keine.

wieviel gramm fett,Kohlenhydrate und Eiweiß zu mir nehmen?

Hey ich bin schon seit einiger zeit im Training und wollte nun richtig auf meine Ernährung achten nun meine frage wieviel gramm

Fett, Kohlenhydrate und Eiweiß sollte ich pro kg zu mir nehmen ohne fett anzusetzen und Muskeln weiter aufzubauen ?

Mfg Daniel

...zur Frage

Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß.....?

Hallo, Ich betreibe Krafttraining und wollte fragen was eure Meinung so ist bzw wie viel Gramm sollte ich pro Tag von das was ich oben geschrieben hab nehmen ich esse 2300 Kalorien am Tag. Danke !!!!

...zur Frage

Nährstoffe, Wirkstoffe, Ballaststoffe und Lösungsmittel?

Wir müssen in Chemie bearbeiten, was wo dazu gehört:

  • Eiweiß
  • Kohlenhydrate
  • Fett
  • Wasser
  • Mineralsalze
  • Vitamine
  • Spurenelemente
  • Zellulose

bei Nährstoffen könnte ich mir Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate vorstellen

Wäre für Antworten sehr dankbar!

...zur Frage

Wenig Kalorien, aber viele Kohlenhydrate. Nehme ich trotzdem ab?

Hallo, ich möchte ungefähr 5kg FETT abnehmen und möglichst keine Muskeln verlieren. Ich habe mir ein paar Rezepte ausgedacht womit ich insgesamt nur 1200 kcal täglich zu mir nehme obwohl mein täglicher Bedarf ca. 2300 ist.

Obwohl ich täglich nur 1200 Kcal zu mir nehme, decke ich meinen täglichen (persönlichen) Eiweißbedarf. (90g Eiweiß)

Ich nehme damit täglich nur 5g fett zu mir und das ist weit unter meinen täglichen fettbedarf (was ich gut finde)

Jetzt kommt aber das problem:

Die Anzhal an Kohlenhydrate die ich von dieden Rezepten zu mir nehme sind aber zu hoch.

So 150 Gramm täglich. Ich weiß ehrlichgesagt nicht wie hoch mein Bedarf , aber es klingt schon mega viel.

Also die Frage ist: Wenn ich täglich so gut wie gar kein fett zu mir nehme, nur 1200 Kcal, meinen Eiweißbedarf decke aber dennoch mehr Kohlenhydrate zu mir nehme als ich brauche, nehme ich trotzdem ab?

Hier sind nochmal die Angaben von dem was ich Täglich zu mir nehme bei diesen Rezepten:

1200 kcal

90 Gramm Eiweiß

5 Gramm Fett

150 Gramm Kohlenhydrate

...zur Frage

500g kohlenhydrate, 140 gramm eiweiß und 60-80 gramm fett , ist das gut für den muskelaufbau , habt ihr was zu verbessern?

...zur Frage

Die Nährwerte sind doch ganz gut für abends, oder?

Guten Tag,

ich bin 21, 186cm groß und wiege ca. 83 Kg und ich habe bis heute Abend folgendes gegessen: 2300 kcal, 250g Kohlhenhydrate, 60g Fett und 120g Eiweiß und jetzt wollte ich mir noch einen gesunden Abend-Snack machen und da habe ich mir folgendes überlegt, mein Ziel ist es das Gewicht zu halten und leicht Muskeln aufbauen, heute war Regeneration angesagt, kein Sport, ansonsten regelmäßig Radfahren und Kraftsport:

Alpro-Ungesüßt, dazu frische Heidelbeeren (266 kcal, 18g Kohlenhydrate, 18g Eiweiß, 10g Fett und 15g Zucker)

Ist allgemein abends Obst und Milchprodukte ungesund oder kann man ohne schlechtes Gewissen diesden ungesüßten Joghurt essen, Nährwerte schauen ja gut aus?

DANKE im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?