Wie viel Gram?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde sagen, dass wenn man wirklich nur die Nudeln mit z.B. Pesto isst, dann würde ich ca. 150g nehmen.

Man rechnet pro Person ca- 100-125 Gramm Nudeln

Kommt auf die Soße an und die Beilagen an.

Wenn Du einen Salat und Nachtisch dazu hast und Gulasch, eine Bolognese oder Gemüse-Pfanne, dürften 125 Gramm pro Pers. ausreichen.

Wenn Du aber "nur" eine Tomatensoße dazu hast und die Nudeln der einzige Gang sind, würde ich 200 Gramm pro Pers machen.

Das was übrig bleibt kann man ja auch wunderbar mit Butter (und evtl. einem Ei drüber) aufbraten oder aber in der restlichen Soße wieder wärmen ;-)

Als Beilage rechnet man 40- 60 g pro Person, als Hauptmahlzeit 80 g.

das reicht grad mal für ein Kleinkind!

0
@mercipur

Nein, das ist eine echte Portion, Sauce und andere Beilagen haben auch Kalorien, die mitberechnet werden sollten.

0
@kaesefuss

Ich würde ja gern noch ein paar DH geben, geht aber nur einmal ;-)

0

Kommt auf Deinen Hunger an. Durchschnittlich 200 Gramm reichen bei normalem Appetit. Wenn Du großen Hunger hast, dann kannst Du auch 250 Gramm nehmen.

In der Hauswirtschaft rechnet man genauso wie kaesefuss es geschrieben hat.

Ich nehm für eine Person immer so 125g. Also ein Viertel von ner 500g Packung.

uuiiii, da würde ich hungrig wieder vom Tisch aufstehen ;o)

0
@mercipur

Ja, kann sein. Das ist meistens etwas mehr als ein Teller. Dafür mach ich aber immer recht viel Bolognesesauce drauf. Für mich und meine Freundin passt die Portion so immer super. Will ja auch nix wegschmeißen.

0

Zwei Hände voll pro Person + 1 Hand Bonus.

So ca.100 - 150 Gramm für eine Person.

Ich würde sagen 150-170Gramm.

Was möchtest Du wissen?