Wie viel GHz sollte ein PC haben damit alles gut läuft?

4 Antworten

Hallo, das kommst auf deine Befürnisse an. Willst du darauf nur arbeiten und z.B. Filme anschauen langt auch schon ein Prozessor mit geringer Ghz. Vielmehr kommt es hierbei auf die Festplatte an (SSD anstatt HDD macht einen sehr großen spürbaren Unterschied!). Möchtest du auf deinem PC z.B. Computerspiele spielen solltest du wenn du erst einmal eine Weile Ruhe haben willst bei 3Ghz ansetzen wobei es die Ghz Anzahl nicht alles von einem Prozessor ausmacht! Die Anzahl der Kerne und die verbaute Technik spielen z.B. ebenfalls eine Große Rolle.

Mit freundlichen Grüßen

wenn er 4 kerne und 2,5 ghz hat reicht das föllig aus, computer cpus sind so überdimensioniert, die langweilen sich eh den ganzen Tag

ghz sind völlig zweitrangig geworden. viel entscheidender sind z. b. die anzahl der kerne, energieeffizienz, generell die architektur. ob das ding dann 3,0 oder 3,5ghz hat, ist recht zweitrangig. man sollte sich über den einsatzzweck gedanken machen. für einen officerechner ist (als beispiel) ein i7 deutlich überdimensioniert, bei spielen ein i3 natürlich überfordert. generell verweigere ich seit längerem amd-prozessoren, solange die ihre energiewirtschaft nichtmal endlich in den griff kriegen. die athlons waren früher schon zu heiss - hatten aber wenigstens bei weniger ghz die gleiche performance wie ein intel. und waren günstiger. die zeiten sind aber auch vorbei. von den ganzen anderen wichtigen faktoren, sprechen wir mal gar nicht - geht die frage schliesslich (erstmal) nur um die cpu...

hihi, war noway wohl etwas schneller 😉

0

Was möchtest Du wissen?