Wie viel GHz habe ich denn jetzt?

...komplette Frage anzeigen Prozes - (cpu, GHz)

2 Antworten

Der Prozessor in seiner Gesamtheit wird mit 2.2 GHz versorgt. Darin sind vier Kerne, die jeweils auch mit diesen vollen 2.2 GHz rechnen können. (Das ist übrigens nicht selbstverständlich, sondern von Prozessor zu Prozessor unterschiedlich.)

Bedingt durch den Gesamt-Takt von 2.2 GHz können die vier Kerne insgesamt aber auch nur maximal mit dieser Geschwindigkeit an Adress- und Datenbus des Mainboards ran. Das bedeutet, wenn alle vier Kerne Datenzugriffe machen wollen, die Buszugriffe benötigen, dann bremsen sie sich gegenseitig aus. Im worst case runter bis auf 2.2 GHz für alle und jeweils ca. 1/4 von 2.2 GHz Maximalauslastungsmöglichkeit pro Einzelkern. Die Wartezeit wird dann in Abwärme umgesetzt.

Dein Prozessor verfügt über vier Kerne, deren jeweilige Taktfrequenz bei 2,2 GHz liegt. Also 4x2,2 GHz. 

EisteePfirsichx 24.08.2015, 19:06

Das ist aber jetzt gesamt nicht 8,8 der mir zur Verfügung steht gell?

Oder nur 2,2?

(Ich weiß. bin ein Noob.)

0

Was möchtest Du wissen?