Wie viel Gewicht verträgt ein Zündschloss?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man sollte ausser dem Zündschlüssel nichts mehr dran haben. Sicherlich geht auch noch der haustürschlüssel, aber was mal über 100 gr. gesamt geht, kann auf dauer problematisch werden. Man bedenke mal den hebel, die diese schlüssel auf das Schloss ausüben. Die kleinen Sperrsegmente ( meist Messing ) halten einer hohen Belastung nicht uneingeschränkt stand. Ein wesentlich höherer Verschleiss und eine kürzere Lebensdauer des Schlosses sind damit vorprogrammiert.

Ganz WICHTIG! Das Zündschloss hält soviel aus, wie du nicht an den Bund bekommst, da es vor Dieben sicher sein muss. Das Problem ist, dass bei zu hohem Gewicht, der Autoschlüssel, der im Schloss steckt ABBRECHEN kann!

wieviel in gramm noch ok sind kann ich dir nicht sagen. aber ein bekannter von mir, der kfz-meister ist, sagte mir erst kürzlich man soll wirklich nur den zündschlüssel dranhaben, da es sonst evtl. probleme geben kann. er hat er mir zwar fachmännisch erklärt, aber ich bin kein fachmann. daher nur diese erklärung. ich hab seitdem wirklich nur den zündschlüssel dran. bisher ohne probleme.

Was möchtest Du wissen?