Wie viel Gewand schmeißt ihr jedes Jahr weg?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Gewand" find ich voll süß ;)

Naja, Du wächst, Dein Körper und auch Deine Ansprüche ändern sich. Da ist doch klar, dass man viel weggibt. 

Kannst Du nicht einige Teile "upcyclen"? Man kann T-Shirts doch zum Beispiel ganz cool zerschneiden (ich weiß gerade nicht, wie das richtig heißt...) oder Hosen umarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja. ein ratschlag wäre, dich so auszudrücken, dass man die frage versteht.

das klingt wie dreimal mit dem google übersetzer hin und her übersetzt.

wieviel kleidung ich wegwerfe, kann ich nicht so genau sagen. im normalfall nur das, was wirklich kaputt ist. kaputte, verfärbte, stark eingelaufene sachen werden zerschnitten und als putzlumpen benutzt. 

ganz selten ist mal was so gut, dass es noch in die altkleidersammlung kann. etwa 3 kleidungsstücke von mir landen da im jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenig. Was wegfliegt, wird noch als Putzlappen im Keller genutzt (soweit geeignet). Oder als Arbeitssachen aussortiert. Hab mich letztes Jahr schweren Herzens von einer langjährigen, treuen Jeans getrennt. Aber die ging wirklich nicht mal mehr als Designerjeans durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

auch wenn ich mich dieses Jahr von so viel Gewand trennen muss, wie schon seit Jahrzehnten nicht mehr, schmeiße ich nur Gewand weg, das kaputt ist. Alles andere wird verschenkt, gespendet, weitergegeben, verkauft (Kleiderbasar, Second-Hand-Läden, Flohmarkt usw.) oder versteigert (ebay).

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich find den Dialekt (Österreich?) auch voll nett! Liegt uns Bayern. : ))

Versuch  mal, die Klamotten untereinander anders zu kombinieren.
Oder ab und zu ein neues Teil dazu, schon hast Du wieder neue Kombinationsmöglichkeiten.
Google auch mal den Begriff alte Kleidung aufpeppen, da kommst Du auf Seiten wie z.B. diese:

http://www.bastelfrau.de/diy-fashion/klamotten-aufpeppen

Und ja, auch ich muß das eine oder andere Teil entsorgen - weil's halt einfach hin ist.
Vielleicht kannst Du Deine Kleidung, aus der Du rausgewachsen bist, tauschen mit jemandem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?