Wie viel Geld würdet ihr für eine qualitativ hochwertige Tafelschokolade ausgeben ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 10 Abstimmungen

Bis 5 € und mehr 40%
Bis 1€ 40%
Bis 3€ 10%
Bis 2€ 10%
Bis 4€ 0%

13 Antworten

Bis 5 € und mehr

Ich finde, dass Schokolade etwas ist, was man ausprobieren muss. Schokoladen, insb. im hochpreisigen Segment unterscheiden sich stark.

Die Suche nach der "besten Schokolade der Welt" macht einfach Spaß. Ich kaufe mir regelmäßig Schokoladen aus den Preissegmenten 5-20€/100g. Manchmal lohnt es sich, manchmal lohnt es sich nicht. Recht selten aber doch ist mal eine ganz besonders tolle Schokolade mit dabei, diese zu finden war das Geld dann wert!

Es ist schade, dass viele Menschen, auch im gehobenen Alter lediglich Milka, RS und Lindt kennen. Gerade Schokoladen zeichnen sich dadurch aus, dass die besten und teuersten der Welt schon für um die 10€ zu haben sind. Die Preise enden ungefähr im 20€/100g Segment, jedoch sind das keine 100g Tafeln.

Wenn man Ahnung von Schokoladen hat, hat man außerdem sehr schnell auch mal ein wirklich tolles Geschenk (als Kleinigkeit) parat.

Ich bevozuge Valrhona aber auch mal Lauenstein, Original Beans, Pacari, ab und zu Zotter oder Coppeneur. Ein neuer "geheimtipp" ist Georgia Ramon. GR stellt die einzige weiße Schokolade mit Vanille her, die ich wirklich mag. Sie schmeckt hervorragend und ist ihr Geld wert.

um mal zwei Extrembeispiele zu nennen: Amedei ist m.E. sein Geld nicht wert. Domori hingegen schon, da sie einen völlig einzigartig reinen Geschmack hat. Das mag ein anderer genau umgekehrt sehen.

Schokolade testen ist spannend und macht Spaß! Und wenn man jemanden hat mit der/dem man das teilen kann, dann gleich doppelt! :D

Viele Grüße, JS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bis 5 € und mehr

Richtig gute Schokolade fängt in dieser Liga erst an ( handgeschöpft ).

Natürlich sind auch die 2-3 € Schokoladen von Lindt oder Läderach ein Träumchen. In der 1 € Klasse geht auch fast alles, außer Milka: die haben es mit dem Zucker inzwischen übertrieben.

Aber laß Dir das mit dem schlechten Fett mal gleich wieder ausreden. Es kochen alle nur mit dem sprichwörtlichen Wasser, will hier heißen: Palmöl. Es geht nicht ohne im Massenmarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bis 1€

Weil ich keinen Wert darauf lege "hochwertige" Schokolade zu essen. Entsprechend hat das Ding für mich keinen Mehrwert und ich würde auch nicht mehr als für eine reguläre zahlen wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bis 1€

Ich kauf eh nur Schokolade, wenn sie im Angebot ist, dann ist sie unter 1,-€ und trotzdem von guten Firmen :) (die ich schon seit meiner Kinderzeit kenne und liebe :) also Milka und Ritter Sport).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bis 5 € und mehr

Milka & Co. finde ich zum Gruseln, dann lieber keine Schokolade, aber Amedei Porcelana Criollo muß es auch nicht sein ... aber bestimmte Sorten von Coppeneur sind durchaus ihr Geld wert, ebenso einige Sorten von Valrhona etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bis 5 € und mehr

Für ca. 5€ erhält man richtig hochwertige Schokolade, siehe http://de.chclt.net/die-hausschokolade/ - auf der Webseite gibt es aber auch viele, gut begründete Ideen, noch deutlich mehr Geld auszugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bis 3€

...weil ich den pappsüßen Kram von Milka einfach eklig finde. Wenn ich mal Schokolade esse dann meistens von Lindt + Co, Sauerkirsch-Chili ist grad im Kühlschrank^^ Selbst wenn ich eine Mousse au Chocolat mache nehme ich lieber was hochwertiges, schmeckt einfach besser ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst du unter "schlechtem Fett"?

Auch in vielen billigen Schokoladen sind keine Fremdfette enthalten.

Was mich ein wenig erschreckt hatte war, dass ausgerechnet die "hochwertigen" Sorten eines bekannten Discounters Palmfett enthielten.

Außer Kakaobutter gehört m.M. kein anderes Fett in die Schokolade. Ausgenommen Füllungen, die anderen Richtlinien unterliegen.

Wenn ich es mir leisten könnte würde ich auch mehr als 10.- € für eine Tafel bezahlen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie echt gut ist und die verpackung so modern und schön dann 4€ (kommt ja auch drauf an wie groß)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1900minga
15.08.2016, 17:56

100g ;)

Also zahlst du bis zu dem 5-fachen von den aktuellen Milka/Ritter-Sport Preisen

0

Bis 3 Euro. Die schmecken gut und sind relativ ok vom Preis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bis 1€

Maximal 1€.

Aber auch nicht hochwertige Schokolade schmeckt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bis 1€

1 Euro aber maximal !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhm maximal 4 Euro XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?