Wie viel Geld verdient eigentlich eine Leiharbeitsfirma im Schnitt mit einem Leiharbeiter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

weil diese moderne Sklavereibetriebe wie Sand am Meer gibt, ist es davon auszugehen, dass es viel ist, die Arbeiterer bekommen ca. 9 bis12 EUR pro Stunde

Rutscherlebnis 30.06.2017, 07:39

Das ist aber nur die eine Seite der Medaille,die andere sind so hart kalkulierte Aufträge,die vom Generalunternehmer an Subfirmen vergeben werden.Und der Subunternehmer kann dann einen nicht lohnenden Auftrag nicht ablehnen,wenn er wiederum andere Aufträge bekommen will.Da sind Pauschalsummen veranschlagt,wo die Subfirma Material stellen muß,Abrisskosten,Genehmigungskosten ,etc,die dann einzurechnen sind.Da diese Praktiken legal sind,müssen die Arbeitnehmer darunter leiden.Die Gewinnspannen sind absolut marginal,auch wenn der Unterschied im Stundenverrechnungssatz und dem Stundenlohn hoch ist,hoch aussieht.

0

20 € pro Stunde bei einer Leihfirma zu verdienen ist Wunschdenken.

Was möchtest Du wissen?