Wie viel Geld steht mir zu,wenn ich mit 18 ausziehe?

9 Antworten

generell kannst du mit 18 ausziehen nd schülerbafög beantragen, je nachdem wieviel deine eltern verdienen sind sie unterhatsverpflichtet. also bafög beantragn, da steht dann was dir von deinen eltern ungefähr zusteht, ist aber nicht bindend, sprich es ist kein "unterhaltstitel". wenn hier steht, die eltern sind bis 25 unterhaltspflichtig, stimmt das nicht. man ist in gerade linie grundsätzlich immer unterhaltspflichtg, sprich, deine eltern immer dir gegenüber, du imer deinen eltern gegenüber, unter welchen umständen steht aber auf einem anderen blatt.

Denke nicht, den bis 25 heist es bei den Eltern leben oder arbeiten für disen Traum.

Deine Eltern sind dir bis Ende deiner ersten Ausbildung zum Unterhalt verpflichtet, d.h. deine Eltern müssen dir Unterhalt nach Düsseldorfer Tabelle zahlen. Da du aber noch minderjährig bist, kannst du nicht einfach so wegziehen und von deinen Eltern den Unterhalt verlangen, darum solltest du dich mal an das Jugendamt wenden, denn wenn die Umstände bei euch zu Hause untragbar sind, bekommst du eventuell die Zustimmung über das Jugendamt. Aber vielleicht kannst du auch alles ohne Jugendamt und eben mit deinen Eltern selbst klären, vielleicht unterstützen sie ja dein Vorhaben.

Du bist ja bereits 18 beim Auszug , von daher darfst du auch zum Freund ziehen, deine Eltern müssen dir dann Unterhalt zahlen.

0
@SUNFRIEND4

Falls du meinen Kommentar nicht richtig gelesen hast: müssen sie dir, je nachdem wie hoch ihr Verdienst ist, Unterhalt in Form von Geld leisten

das Gesetz sieht nun mal Barunterhalt vor und sollten beide Eltern Hartz IV beziehen, dann kann kein Unterhalt fließen, das ist richtig. Ansonsten zählt ein Selbstbehalt von 1000 Euro.

1

Meine Eltern sind Hartz IV Empfänger, wenn ich ausziehe will die Arge dann immer noch mein Geld haben?

Hey zusammen!

Also, ich ziehe mit meinem Freund im Febuar zusammen, meine Eltern beziehen Hartz IV und meinen nun die ganze Zeit das, wenn ich ausziehe, die Arge Geld von mir haben möchte. Weil ich bei denen Schulden hätte.

Stimmt das denn wirklich? Weil ich hab mit der Arge dann doch nichts mehr zu tun.

Danke im vorraus.

Liebe Grüße

Muffin

...zur Frage

Jobcenter streicht geld meiner Eltern!?

Meine Eltern arbeiten beide Aber es recht nicht aus deswegen bekommen wir eine unterstützung vom jobcenter. Seid einem Halben jahr habe ich auch mit einer ausbildung angefangen und seiddem haben sie das geld was ich verdiene meinen eltern gestrichen weil es ja so reicht. Aber davon habe ich garnichts von meiner arbeit da ich meinen Eltern das geld zahlen muss damit es reicht. Ich frage euch ob das Jobcenter meinen eltern das komplette geld zahlt wieder wenn ich ausziehe mit 18 ??

...zur Frage

Wie viel Geld steht mir zu, wenn ich mit 16 ausziehe?

Hallo, Ich bin 16 Jahre alt, meine Eltern leben getrennt und meine Mutter würde gerne demnächst zu ihrem neuen Freund ziehen der aber ca.600 km entfernt wohnt. Ich würde gerne hier bleiben aber auch nicht zu meinem Vater ziehen. Deswegen bin ich im Moment auf Wohnungs suche hier in der Umgebung. Und mich interessiert es, wie viel Geld ich dann bekommen würde bzw. zusteht.

...zur Frage

Umziehen mit 16 Jugendamt?

Hallo, ich möchte wissen ob es möglich ist mit 16 die Schule zu wechseln und zu einem Freund ziehen (Unter 18, bezahlte Wohung von deren Eltern)? Wie reagiert das Jugendamt und wie geht das?

...zur Frage

Was steht mir an Geld zu wenn ich mit 17 Jahren ausziehen möchte, eine Ausbildungsstelle habe und meine Eltern selbstständig sind?

Hallo, wie oben schon steht ist meine Frage ob mir noch extra Geld zusteht (BAB) wenn ich mit 17 ausziehe und meine Eltern selbstständig sind ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?