Wie viel Geld sollte man zum Auswandern auf der hohen Kante haben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das hängt ganz erheblich vom ziel ab. um nach monaco auszuwandern benötigt man schon einige millionen, für einige afrikanische länder genügen ein paar tausender und es gibt länder, in denen kann man von einer deutschen durchschnittsrente wie gott in frankreich leben.

Also wenn möglich wärs am Besten, wenn er soviel Geld mitnimmt, dass er notfalls ein halbes oder gar ein ganzes Jahr ohne Einkünfte leben kann. So ist er auf der sicheren Seite - die Frage ist nur, wieviel Geld das ist (durchrechnen) und wieviel er zur Verfügung hat.

Würde mir als erstes mal einen Job in dem jeweiligen Land suchen und nicht gleich alle Zelte in D. abbrechen, der Rest kommt dann von alleine.In der Übergangszeit reicht zu Anfang ein möbiliertes Zimmer. Um auf Nummer ganz Sicher zugehen, sollte man soviel Geld haben das es für die Heimreise und für kleine Einkäufe, eventuel Kaution für Zimmer, sag mal so über den Daumen 1 1/2 Fache des zu erwartenden Monatslohn.

Wie Geld sollte man gespart haben wenn man daheim auszieht?

Huhu
Bin m19 und frage mich wie viel Geld man so gerne auf der hohen Kante haben sollte nachdem man ausgezogen ist.

Also nicht was man an Geld braucht damit man ausziehen kann, sprich kosten für den Auszug sondern die Summe die man abzügliche dieser Kosten dann gerne auf der hohen Kante habe sollte bzw. Das gesamte Geldvermögen( Sparkonto, Altersvorsorge ,Fonds etc.)  wenn man dann alleine wohnt, um sich wohl zu fühlen? Bzw keine Existenzängste zu haben ...?

5000, 10.000 oder doch lieber 15.000€ ? (Nur Vorschläge)  

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Würdet ihr Auswandern wenn ihr genügend Geld hättet?

Würdet ihr Auswandern wenn ihr dafür genügend Geld hättet ?

...zur Frage

Wie viel Geld braucht man, um nach Kanada auswandern zu können?

...zur Frage

Wie viel Geld sollte ein Erwachsener als Notgroschen auf der hohen Kante haben?

Meine Freundinnen und ich haben beschlossen, so viel zu sparen, dass wir einen akzeptablen Notgroschen auf der hohen Kante haben. Leider hab ich keine Ahnung, wie hoch so ein Notgroschen sein sollte, damit er überhaupt einer ist. Was ratet ihr, welches Sparziel sollte man anpeilen? Was ist eine akzeptable Rücklage für den Notfall?

...zur Frage

Wieviel Geld hat der Durchschnitt 30Jährige auf der hohen Kante?

...zur Frage

Ich muss bald ins gefängnis wie geht es dann weiter?

Ich bin 19 und bin momentan mein abi am machen (bayern) leider habe ich ganz schön was verbockt und darf bald in den knast dafür ich bereue das auch zutiefst, meine famillie hat mich inzwischen verstossen. Also mein leben ist nun im ar***... eigentlich sah das alles so gut aus ich hätte ein top abi gehabt und dann studiert und dann ein tolles einkommen gehabt. Und nun bin ich depressiv meine familie hat mich zu recht verstossen undmeine berufliche zukunft sieht nicht gut aus. Wie soll ich damit umgehen? Selbstmord? Oder ins gefängnis und dann auswandern? Wohin auswandern?kann man im knast sein abi igendwie fertigmachen? Nach ein paar jahren knast kann ich doch bestimmt nichtmehr eine normale schule besuchen. Ich habe kein geld. Oder man kann doch im knast auch eine ausbildung machen loht sich das? Nimmt mich dann übehaupt noch ein arbeitgeber wenn er mein führugszeugnis sieht? Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?