Wie viel geld sollte man nach london mitnehmen?

5 Antworten

Kommt auf jeden Fall auf deine Ansprüche an. Willst du jeden Tag essen gehen oder bekommst du in deiner Unterkunft essen oder kannst dort selber kochen? Hast du vor viel Shoppen zu gehen oder nur ein bisschen?

Grundsätzlich ist London auf jeden Fall sehr teuer. 

Man kann sich zum Beispiel auch einen London-Pass kaufen, wenn man beispielsweise viel Sightseeing machen will. Ich weiß jetzt gerade nicht wie teuer das ist (kann man für verschiedene Anzahl an Tagen kaufen), ein Scnäppchen ist es auf jeden Fall nicht. In der Regel lohnt sich das aber nur, wenn man wirklich viel Sightseeing machen will und ich sich auch für Museen etc. interessiert. Kannst dich ja mal informieren wie teuer der Pass ist. 

Ansonsten, wenn man viel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren will lohnt sich evenutell eine Oyster Card.

Ich denke 300€ solltest du auf jeden Fall einplanen. Wen du aber viel shoppen gehen willst oder immer Essen gehen willst, dann brauchst du auf jeden Fall mehr. 

Wenn man in London ist, sollte man auf jeden Fall ins London Eye, das kostet aber beispielsweise schon umgerechnet fast 40€. wenn man das Ticket im Voraus online kauft ist es etwas günstiger und es gibt auch Kombi-Tickets (z.B. London Eye und Madame Tussauds), dann ist es natürlich etwas günstiger als wenn man die beiden Sachen einzeln besucht und bezahlt. 

Es wird auf jeden Fall ein teurer Trip, aber es lohnt sich. ich war bereits mehrere Male dort und fahre immer wieder gerne hin

Kann man nicht verallgemeinern. Wenn ich das Flugticket schon bezahlt hätte, würde ich so an die 1000 € mitnehmen - zu zweit.

Für 3 Tage reichen 100-200€

Nicht in London

0

Definitiv nicht in London. £30 fuer essen und trinken pro Tag und dann ist es echt kein teures Restaurant sondern Snacks auf die Hand. Tube pro Tag £10, Hop on Hop Off Bus sind £25, Eintritt generell £20 fuer Attraktionen.

Museen sind aber umsonst :)

0

Du brauchst mindestens 500 Euro.

Was möchtest Du wissen?