Wie viel Geld sollte man mitnehmen für eine Woche Miami?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde 2000€ mit nehmen 

Eine Kreditkarte. Mit dem deutschen Barzahlungswahn kommt man in den USA nicht weit.

Also es kommt ganz drauf an was fürn Typ du bist. Partytyp, oder eher so Fernseher gucken-pizza essen und Strand gehen Typ. Wenn du vor hast in Miami Partys zu feiern, klamotten zu kaufen, an Aktivitäten teilzunehmen muss du schon so 1.000€-1500€ mitnehmen (kommt natürlich drauf an welche Marken du kaufst). Wenn du in Miami nur zum Strand gehst ab und zu mal n cocktail gönnst, fett essen gehst, und chillst etwa 500€ wenn überhaupt. Ich z.B war in Spanien dort gehört zwar Feiern dazu aber habe in 9 Tagen nur 600€ ausgegeben (Shoppen,Feiern,essen) glaub mir du wirst niemals viel geld brauchen für 1 Woche. Wenn ich nicht feiern würde würde ich sogar mit 200-300€ zurecht kommen. 

gar keins.

Bargeld ist unpraktisch und kann gestohlen werden.

In Amerika kannst du überall und alles mit Kreditkarte bezahlen

Deenveer 20.01.2017, 15:35

Das weiß ich, aber ich wollte mal so eine ungefähre Zahl hören, an Geld das man benötigt :) 

0
tapri 20.01.2017, 15:38
@Deenveer

das kann doch keiner beantworten. Es gibt Leute die kommen mit 100.- Dollar aus, weil sie sich von anderen einladen lassen und keine Ansprüche haben, die anderen bestehen auf Luxushotel und Shopping und life Style......

0
jofischi 23.01.2017, 06:44

ein Irrglaube. Vielfach heißt es nämlich: Cash only (sogar im Motel)

0
tapri 23.01.2017, 09:38
@jofischi

dann bist du an anderen Orten als ich, denn Motels nehmen nur CC an, da sie dann bei Schäden die CC nachbelasten können.

0

5000$ und eine Kreditkarte

Was möchtest Du wissen?