Wie viel Geld sollte ich für diese Sachen mitnehmen? (Austausch nach Kanada)

3 Antworten

Das Taschengeld sollte pro Monat zwischen 200 und 300 Euro liegen, je nachdem was du vor Ort alles machen willst. Aber nimm auf keinen Fall soviel Bargeld mit. Eine Gute Variante ist ein Konto bei der DKB. Mit der Visa Card (hat ein monatliches Limit!) kannst du weltweit kostenlos Bargeld abheben. Eine andere Möglichkeit ist die Postbank. Mit deren Karte (SparCard) kann man aber nur 10 Mal kostenlos im Ausland abheben.

Hallo, ich finde es super, dass Du für ein halbes Jahr nach Kanada gehst!

Ich selbst war ein Jahr lang in England und hatte eine tolle Zeit.

Wie viel Taschengeld du benötigst, kommt natürlich ganz auf Deine individuellen Bedürfnisse an. Schulbücher sind teuer, aber es kann sein, dass Du sie von der Schule leihen kannst, da solltest Du Dich eventuell vorher erkundigen. Schreibwaren wahrscheinlich dasselbe, was Du hier auch benötigst, ein paar Stifte, Blöcke, ich denke wenn Du für all das 20 - 30€ zum Schuljahresanfang einplanst, bist Du gut dabei. Mittagessen kostet sicher so um die 2 Dollar pro Tag, plus oder minus. Das mit dem Bus kann ich schlecht einschätzen, kommt ja auch darauf an wie nah Dein Schule ist und ob Du manchmal läufst oder nicht.

Ich bin in England mit 200€ im Monat gut ausgekommen, ich denke auch England dürfte vielleicht sogar noch etwas teurer sein als Kanada. Am besten Du nimmst für den ersten Monat reichlich mit und schaust dann, wie Du zurecht kommst. Es wird auf jeden Fall auch so sein, dass Du im ersten Monat mehr Geld ausgibst als später.

Liebe Grüße!

Ist es verboten in Canada eine USA Flagge im Zimmer zu hängen haben?

bei meinem austausch nach kanada möchte ich gerne flaggen meiner lieblingsländer mitnehmen sprich deutschland usa und canada ist esverboten eine usa flagge anzuhängen oder eine deutschland flagge in canada?

...zur Frage

Mit 16 nach Kanada fliegen tipps?

Ich werde in Juli alleine nach Kanada fliegen.

Habt Ihr irgendwelche Tipps für mich? (wegen Flughafen, umsteigen etc)

Welche Formulare benötige ich?

Was wenn ich einen Flug beim umsteigen verpass?

Kann der Zoll mich aufhalten weil ich u 18 bin?

Reicht ein Ausweis oder brauche ich einen Reisepass?

Mein Vater hat das alleinige Sorgerecht. Muss dann nur mein Vater die Vollmacht unterschreiben oder auch meine Mutter?

Muss ich durch ein Dokument beweisen dass mein Vater das alleinige Sorgerecht hat?

Kann ich auch verheimlichen dass mein Vater das alleinige Sorgerecht hat indem ich auch meine Mutter die Vollmacht unterschreiben lasse?

Würd es noch irgendwelche Probleme geben?

Wie viel Bargeld soll ich mitnehmen?

Kann ich in Kanada auch mit einer Sparkassen Bankkarte irgendwo Geld abheben?

Ab wie viel Monate bräuchte ich ein Visum?

Muss man ein Visum beantragen auch wenn ich in Kanada geboren bin?

Was ist wenn ich nicht mehr nach Deutschland fliege und bei meiner Mutter bleibe? Kann mein Vater da irgendwas dagegen machen?

Welche Papiere benötigte ich um in Kanada zu leben?

...zur Frage

Filme im Ausland herunterladen?

Ich werde bald für drei Monate nach Kanada ziehen. Meine Festplatte ist ziemlich voll mit "pirated" Movies und Serien (liegt daran, dass es in der Schweiz für den privaten Gebrauch legal ist). Kann ich diese legal mitnehmen (sprich nur das Herunterladen ist illegal in Kanada, nicht aber der Besitz) oder muss ich sie löschen?

...zur Frage

Kosten für Fensterscheiben-Austausch in Mietwohnung?

Hallo,

in meiner Mietwohnung liefen letztes Jahr im Winter die Scheiben an. Allerdings zwischen der Doppelverglasung. Es war wochenlang nass, vereist, beschlagen - je nach Wetterlage. Als es wärmer wurde trocknete dann alles innen an und den ganzen Sommer über hatte ich ein blindes Fenster. Wie Milchglas :-/

Ich hatte viele Mails geschrieben mit Bitte um Austausch oder Reparatur.

Antwort: "Maßanfertigung, dauert 4 Wochen". Nach 6 Wochen "sorry, vergessen". Das ganze wiederholte sich nochmal. Nach ein paar Monaten der erste Versuch: Scheibe passte nicht. 5 Wochen später zweiter Versuch: wieder vermessen, passt nicht.

Es hat ganze 8 Monate gedauert bis ich endlich eine neue Scheibe hatte.

Nun, zwei Monate nach Austausch, kam vom Vermieter eine Rechnung das ich Fenster samt Montage bezahlen sollte.

Ich dachte ein Fenster instand zu halten gehört zum Aufgabengebiet des Vermieters?

Bei 4 Handwerkerterminen, vielen Mails und Telefonaten war davon auch nie die Rede.

Ich hab anderswo gelesen das ich im Extremfall auch die Miete hätte mindern können. 8 Monate á 5%. Darauf habe ich verzichtet, weil ich ihm und mir keinen Stress machen wollte. Und so wirds mir jetzt gedankt.

Wie stehen die Chancen diese 210-Euro-Rechnung (ggf. anwaltlich) anzufechten?

Vielen Dank fürs Durchhalten und Lesen :-)

Liebe Grüße

...zur Frage

Wie viel Zeit sollte man zur Besichtigung der Niagarafälle einplanen?

Insbesondere wegen der Wartezeiten. Was ich gerne machen möchte, ist die Fahrt mit der Hornblower+Journey behind the falls. Geplant ist der Besuch übernächste Donnerstag. Von der kanadischen Seite. Will von Toronto mit dem Bus fahren. Sonst noch Tipps?

...zur Frage

In Kanada gekauftes iPad nach deutschland bringen? Zoll?

Ich war jetzt 7 Monate in Kanada und hab mir letztes Jahr hier ein iPad gekauft. Ende des Monats April, also in drei Wochen, geht es für mich zurück nach Hause. Das iPad hab ich die ganze Zeit in Benutzung gehabt und dementsprechend sieht es auch etwas mitgenommen aus (also die Schutzhülle^^) Meine Frage ist jetzt, ob ich es in irgendeiner Weise nochmal verzollen muss, beim Rückflug. Ich habe die Papiere und Verpackung ja schon gar nicht mehr, weil ich Backpacker war und naja dafür natürlich kein Platz war. Also kann mir ja eigentlich niemand nachweisen, dass ich es hier gekauft habe, wenn ich es im Handgepäck habe. Z.b. Mein Smartphone oder meinen Laptop und meinen teuren Camcorder habe ich ja auch aus Deutschland nach Kanada gebracht. Liege ich da richtig in der Annahme, dass es dann am Flughafen einfach mit durchgeht? Weil wie gesagt, kann ja eigtl keiner wissen, ob ich es in Deutschland oder in Kanada gekauft habe. Garantie fällt mir ja eh in deutschland weg, also brauche ich die Kaufbelege ja gar nicht mitnehmen.

Ist das von mir jetzt eine naive Annahme, oder gerechtfertigt?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?