Wie viel Geld sollte 1l Desinfektionsmittel kaufen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eigentlich sollte ein Desinfektionsmittel nicht mehr als 2-4 € pro Liter kosten. Und selbst das ist noch teuer. Leider kosten die meisten Desinfektionsmittel aber ca. 5-10€ für 250 - 500 ml, was an Abzocke grenzt.

Die meisten handelsüblichen Desinfektionsmittel bestehen aus Wasser, Isopropanol und ggf. Ethanol. 1 Liter davon kostet in der Herstellung weniger als 1 €. 

Für 15€ kannst du dir bei Höfer Chemie 5 Liter Isopropanol kaufen, du tust 30% Wasser dazu und fertig ist ein Desinfektionsmittel. Billiger gehts nicht.

Sterilium Händedesinfektionsmittel enthält bsp. nur Propanol, Wasser und ein Tensid/"Seife" (Mecetroniumetilsulfat). Auf das Tensid kann man normalerweise verzichten, außer man bereitet sich auf eine Operation vor.

Gruß Chillersun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In jeder Apotheke für 8-12 Euro zu erhalten. Aber nur die Haut- und Flächendesinfektionsmittel kosten soviel, Wundsprays sind teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist für was? Für die Hände oder Flächen? Welche Bakterien oder Viren usw? Deswegen gibt es da keine pauschale Antwort. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinerhelfer97
17.03.2016, 01:23

Welche Bakterien und Viren? Desinfektionsmittel für den freien Verkauf haben ein breites Spektrum und sind nicht gedacht für einzelne Bakterienstämme, sondern für die, die am häufigsten vorkommen.

1
Kommentar von muell1234
16.05.2016, 23:38

Es macht aber ein Unterschied ob für die Fläche oder für die Hände bzw Schleimhäute aus. Zudem ist die Frage der Anwendung sehr wichtig für die Bakterien und Viren. Ein Bäcker braucht andere Desinfektionsmittel als ein arzt.

0

Habe die mal bei Amazon was rausgesucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?