Wie viel Geld muss man monatlich verdienen um sich ein Ca 140.000€ Haus leisten zu können?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ohne eigenkapital läuft da erst einmal nichts. entweder durch Lebensversicherungen absichern oder eigenkapital. dann solltest du mindestens 2ooo- 25oo€ netto verdienen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justinvonaachen
13.09.2016, 13:33

das kann nicht sein mein Vater hat sich vor kurzem ein Haus geholt und verdient niemals so viel

0

Als Zeitraum gibst du ja 20 - 30 Jahre an. Gewöhnlich wird ein Haus an Wert zulegen. Bei einem Schnitt von jährlichen 3% kostet es dann in 30 Jahren 330.000 €.

Diesen Wert erreichst du ungefähr, wenn du in diesen 30 Jahren monatlich 400 Euro beiseite legen kannst und in Aktien/Fonds investierst. Ich bin mal von 5% jährlichem Ertrag ausgegangen, den ich unter Berücksichtigung von Kapitalertragssteuer und Freibeträgen für denkbar halte.

Im Prinzip kannst du als sparsamer Mensch ohne Auto in einer günstigen Wohngegend für 800 € im Monat leben. Dann wäre es bereits mit 1200 € netto machbar, dein Ziel zu erreichen.

Wenn du bei deinen Eltern lebst oder in einer Wohngemeinschaft, lassen sich die Kosten noch einmal deutlich reduzieren. Für mich ist das der Tipp zur Vermögensbildung schlechthin: Möglichst lange im Hotel Mama verweilen! :D (Ich bin leider schon mit 26 auf die Straße gesetzt worden^^).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt darauf an, wie lange Du sparen willst.
kommt darauf an, ob Du Dir einen Kredit dafür nimmst.
Wenn ja, welche Zinsen, welche Laufzeit, welche Tilgung?

kommt darauf an, welche monatlichen Ausgaben Du hast, und wieviel Du also von Deinem verdienten sparen kannst, um Dir dann das Haus leisten zu können.

Wenn Du 10.000,- EUR monatlich verdienst, und nix davon ausgibst und alles sparen kannst, kannst Du Dir das Haus in einem Jahr und 2 Monaten leisten. Wenn Du nur 1000 EUR sparen kannst, dauert's etwas länger (elf Jahre und acht monate)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt ja nicht(nur) auf den Kaufpreis an, sondern auch darauf wie unterhaltsintesiv das Haus ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im besten fall 140.000 im monat^^

aber ich sag mal als hausnummer mit einem Kredit etwas ab 1800 Netto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Justin:

Ein Haus mit einem Marktwert von 140.000,-- und Vollfinanzerung kostet dich im Monat 750,-- Euro.

Berechnung: 6 % Annuotät = 8.400 + Unterhaltung 600,-- = 9.000 : 12 = 750 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geburtsjahrgang 2002....frag noch mal wenn Du einen entsprechenden Beruf hast.....wird und kann sich bis dahin sehr vilese ändern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?