Wie viel Geld kann man mit 14 in Bayern ca verdienen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

30-50 euro

Sorry, auch wenn du es nicht hören willst, du kannst mit 14 Jahren mit Nebenjobs nicht so viel Geld verdienen, dass du einen nennenswerten finanziellen Beitrag für ein Pferd erwirtschaften könntest. Selbst wenn es ging, würde die am Ende die Zeit für das Pferd fehlen, denn Geld verdienen erfordert nun mal einen Zeitaufwand. Und je geringer der stündliche Verdienst, desto mehr Zeit braucht es, um auf eine größere Summe zu kommen.

Wenn deine Eltern nur dann bereit sind, ein Pferd anzuschaffen, wenn es mithilfe einer RB finanziert werden kann, würde ich da die Finger von lassen, denn dann sind die Probleme schon vorprogrammiert, wenn die RB mal aus irgendeinem Grund mal ausfällt. Wenn dann die Finanzierung des Pferdes nicht aus eigener Kraft gesichert ist, kommt man schnell in echte finanzielle Bedrängnis.

Auch dein finanzieller Beitrag zu dem Pferd könnte mal ausfallen - sei es, weil der Job wegfällt oder du ihn aufgeben musst, weil du in der Schule mehr zu tun hast - wenn dein Eltern also nicht von Haus aus bereit sind, für dein Pferd zu zahlen, such dir lieber selber eine RB, bevor du ständig Stress mit deinen Eltern hast.

Die Frage hat sich erledigt!!!! Brauche keine Antworten mehr!! Und vokalem keine blöden Kommentare :P Die Besitzerin kauft sich ein 2. Pferd, ich zahl mehr im Monat, ihr freund zahlt auch was dazu weil er das Pferd so sehr mag und ich behalte meine Reitbeteiligung, darf sie aber 4-5 mal die Woche reiten und sie ist dann quasi mein eigenes Pferd =D Würde trotzdem gerne noch wiessen wie viel Geld man beim Zeitungaustragen verdienen könnte (;

Ich habe zwar keine Idee für dich, aber ich würde dir von deinem Plan abraten, bis du ein eigenes, regelmäßiges und ausreichendes einkommen hast... Denn mit dem Geld, was du durch die kleinen Jobs bekommst, könntest du nur ein 100% gesundes Pferd in einem günstigen Stall halten... Aber schon wenn dein Pferd ein oder zwei mal ein eisen verliert, kannst du schon in geldprobleme kommen... Oder wenn dein Pferd sich mal bisschen doller erkältet oder auf der Koppel mal getreten wird... Kann unter umständen alles sehr teuer werden... Oder was machst du, wenn du einige Monate lang keine rb findest?

SarahlovesSevi 11.03.2014, 16:10

Habt ihr meine Frage nicht gelesen?! Mein Vater würde einen Teil bezahlen!! Der Rest ist so viel dass man ihn durch Reitbeteiligungen zahlen könnte. Ich weiß wie viel ein Pferd kostet. Und ich meine es ernst.

0
ReterFan 12.03.2014, 07:00

Ja und was ist wenn du keine rb findest?

0
sukueh 12.03.2014, 08:59
@ReterFan

Oder die RB abspringen, weil sie selber keine Zeit mehr haben, sich ein eigenes Pferd kaufen wollen, das Pferd verletzungsbedingt nicht reiten können.... ?

Man sollte sich definitiv kein Pferd kaufen, wenn man für die Finanzierung noch RB einkalkulieren muss. Da glaubst du zu wissen, was du tust, aber so leicht ist es eben dann doch nicht.

1
SarahlovesSevi 02.08.2014, 19:04
@sukueh

Dann würde mein Vater die Kosten übernehmen. Ist ja nicht so dass wir uns dass nicht leisten könnten (; Er will halt auf Dauer nicht so viel für ein 'Hobby' zahlen. Aber wie schon gesagt: DIE FRAGE HAT SICH ERLEDIGT! Das Pferd wurde nicht verkauft. Mehr braucht ihr auch nicht wissen. Das ganze wahr die ganze Zeit über nur eine ÜBERLEGUNG wie ich Initiative zeigen könnte. -.-

0
ReterFan 14.03.2014, 19:45

Ganz meine Meinung sukueh

0

? Ferienjobs fallen auch weg da wir jede Ferien in den Urlaub fahren (ich würd gern zuhause bleiben -.- )

ihr fahrt immer auf Urlaub,? die kompletten Sommerferien? Normalerweise haben Schüler im Sommer ca. 8 Wochen frei. Davon fährt man vielleicht 2 Wochen in den Urlaub. Bleiben also 6 Wochen zum arbeiten. 1.000 € kannst du schon in 4 Wochen verdienen, teilweise auch mehr. evt findest du auh eine Firma die dich auch zwischendurch für 1-2 Wochen aufnimmt (Weihnachtsferieren, Herbstferien, etc)

… Und das Geld wäre dann gar nicht direkt für mich sondern ein Pferd. Wobei ich mit 70€ im Monat auch schon überglücklich wäre, da mein Dad nur einen Teil bereit wäre zu Zahlen, den Rest könnte ich dann evtl zahlen und eine Reitbeteiligung

sorry aber rein mit Minijobs wirst du dir kein Pferd leisten können. das können schon teilweise Leute nicht die Vollzeit arbeiten.

SarahlovesSevi 11.03.2014, 16:08

6 Wochen Sommerferien - 3 Wochen Griechenland - ca 1 Woche bei einer Freundin - 2 Wochen in der Slowakei bei Oma und Opa Viel bleibt ja nicht für Ferienjobs -.- Wir fahren wirklich jede Ferien weg! Egal wann. Herbstferien-> unterschdl. Weihnachten-> 3-4 T in Zuhause dann Slowakei Fasching-> Skifahren Ostern-> Frankreich Oft fahren wir dann auch noch (Keine Ahnung wie die Ferien heißen) Zelten nach Italien

Mein Vater würde ja einen großen Teil bezahlen. Den Rest müssten dann so 2 Reitbeteiligungen zahlen (am Anfang würde auch ohne gehen, da würd mein Dad das noch zahlen) 2 Reitbeteiligungen wären aber mit dem Pferd problematisch, hab's ja selbst schon erlebt und es war wirklich alles andere als schön. Deswegen wollte ich eben auch etwas beisteuern um meinem Vater zu zeigen dass ich es ernst meine und das Pferd auf keinen Fall verlieren möchte. Glaub mir ich weiß was ich tue -.-

0
sukueh 12.03.2014, 08:59
@SarahlovesSevi

Wieso würde es am Anfang ohne RB gehen und dann brauchts gleich 2 RBs? Diese Rechnung verstehe ich nicht...

1

Was möchtest Du wissen?