Wie viel Geld kann man in München als Taxifahrer verdienen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

als taxifahrer verdient man nicht viel geld.

grundsätzlich brauchst du einen personen beförderungsschein und musst eine prüfung machen, damit man weiss, ob du ortskenntnisse hast und ähnliches.

zum anderen ist in jeder stadt geregelt, wieviel taxis unterwegs sein dürfen. bei uns im nachabrort gibt es 8 taxis und sie verdienen nur wenig, da sehr viele mietwagen unterwegs sind.

bei 900 euro netto kommst du in münchen nicht weit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Taxifahrer wirst du angestellt sein. Du kannst nicht einfach ein eigenes Taxiunternehmen eröffnen. Dazu brauchst du eine Konzession und die ist teuer, wenn es denn überhaupt eine gibt. In München bestimmt nicht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich mindestens 900 Euro Nettoeinkommen machen?

Wenn Du täglich 12 bis 14 Stunden fährst...ja.

900 Euro sind in München gar nichts...da kannst du Dir höchstens eine sehr kleine Wohnung finanzieren, die Mieten sind in München sehr, sehr hoch.

Es gibt überall mehr als genug Taxifahrer.

Arbeite lieber in Ungarn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

szia! :)

ich komme selber aus ungarn. bin aber hier aufgewachsen, azert nem tudok jol irni! :P

Also, du wirst angestellt in einem taxi unternehmen. Aber viel geld bekommst du nicht für diese arbeit. Ca 1000 euro im monat ( bei uns in rheinland pfalz).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?