Wie viel Geld gibt man ca. in einem Monat für Nahrung/ Lebensmittel aus?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn ich mal grob überschlage denke ich das du die 100€ für dich persönlich auf alle Fälle brauchen wirst, ausser du lebst wirklich verdammt sparsam. Die 100€ für die Gemeinschaftskasse halte ich allerdings für etwas hoch angesetzt, ich denke da würde die hälfte locker ausreichen (ausser ihr haut da natürlich richtig einen drauf ;)) 

Es kommt immer drauf an was von dem Geld gekauft wird, nur Markenprodukte oder auch die günstigen. Wir sind zu zweit und brauchen pro Monat 150 Euro für Lebensmittel.

Das kann man so allgemein nicht sagen, kommt drauf an, wo du deine lebensmittel kaufst und welche produkte du auswählst (discounter oder überteuerter supermarkt; markenprodukte oder no-name). wenn du nicht allzu verschwenderisch mit deinem geld umgehst, müsstest du mit 100 euro für dich gut hinkommen. ich frage mich allerdings, warum dann nochmal 100 € in die gemeinschaftskasse sollen. das kommt mir etwas viel vor. da müssten 20 € pro person in der gemeinschaftskasse im monat eigentlich locker reichen.

Ein ALG II Empfänger hat laut Regelsatz für "Nahrung und alkoholfreie Getränke" genau 143,42 € im Monat zur Verfügung. Und du kannst mir glauben: das ist verdammt wenig.

Wenn du´s dir leisten kannst, gibst du für Nahrung 60,- bis 80,- € je Woche aus. Davon kannst du was gescheites zum Essen kaufen. Ich halte das für realistisch; für manche ist aber auch das zu wenig.

100 € pro Nase "für den Gemeinsamen" halte ich für bei weitem zu viel. Vielleicht bin ich bissel zu asperger, als dass ich mich auf so eine Regelung einlassen würde. Jedenfalls gebe ich keine 100 € pro Monat für Grundnahrungsmittel (Essig, Öl, Nudeln, Reis, Kartoffeln, Gewürze, Mehl, Milch...) aus.

Rechne mal 1200 durch 6 Personen durch 30 Tage. Das ist nicht viel am Tag ;-)

Ich brauche alleine gut 400,-€ / Monat für Lebensmittel. Allerdings schaue ich bei Lebensmitteln nicht aufs Geld sondern auf die Qualiät.

Wir (2 Personen) geben wöchentlich ca. 100€ aus. Ist allerdings auch ordentliches Zeug (kein ALDI). Wir essen ausschließlich Bio, abwechslungsreich, Brot vom Spezialbäcker (besonders gesund und nicht gestreckt), und kaufen Obst vom lokalen Markt.

Für Nahrung/Shampoo/Zahnpasta etc. geben wir Zuhause (2 Erwachsene & 1 kleines Kind) höchstens 450€ im Monat aus

Nur wenn sich alle einschränken; und alle die gleichen Interessen. Wenn Du jeden Tag Rinderfilet möchtest (oder ein anderer in der Gruppe) reicht es natürlich nicht! Auch bei "Luxus" wie Kaffee oder "Bio" ist das Budget knapp bemessen.

Taps84 28.07.2016, 16:56

Für extra wünsche sind ja die 100€ Eigenbedarf... Und gemeinsame kost sollte mit den 600€ Gemeinschaftsgeld gezahlt werden

0

Dir gehts vermutlich gut,dann probiere es aus,wirst es schon Rausfinden,Millionen von Menschen wollten es nicht aber sie müssten es per Gesetze erfahren,wenn jemand von denen die es Betrifft dein Kommetar ggf. Frage liest,kannst du dich Glücklich Schätzen das dich keine Kennt

Taps84 28.07.2016, 16:26

Verstehe ehrlich gesagt nicht wo drauf du hinaus willst...

0

Hallo,

also ich wohne alleine und gebe so im Monat 300-400 Euro für Essen aus. 

Aber ich achte auch mehr auf Geschmack und Qualität als auf den Preis.

Mfg

Also ich und mein Freund haben an Ausgaben etwa 120€ pro Person im Monat und da sind auch mal "Ausnahmekäufe" mit drin :)

Stadtreinigung 28.07.2016, 16:33

Aha,und was möchtest du denn nun Wissen,doch nicht etwas das was du weisst? Tschuldige ich komme ,wenn nichts dazwischen kommt noch darauf zurück,falls noch was unklar ist,aber jetzt gehe ich zu meine drei Freunde,die nicht Reden und mich verstehen können,umgekehrt ist es genauso,aber wir kennen uns seit längerem sehr gut,bis dann

0

Soviel du Willst,ist aber Abhängig davon,wieviel du bekommst,sollte es nicht Reichen,wende dich an den Konzern - Brotkorb - und wie die alle Heissen

Taps84 28.07.2016, 16:18

Hahaha ich glaube du hast das falsch verstanden... Ausgeben könnte ich auch noch mehr (Geld ist nicht das Problem) nur wie viel es ca. Kostet und was so üblich ist.

0

Was möchtest Du wissen?