Wie viel Geld gibt der Staat für Hartz 4 aus?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das müsstest Du dir im jeweiligen Jahresbericht anschauen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diejenigen die es nötig haben und aus irgend einen Grund nicht mehr arbeiten gehen können. sollen so viel wie möglich erhalten. Die anderen sollen arbeiten gehen, davon sind die Aufstocker ausgeschlossen. Das ist schon traurig, dass man als Arbeitnehmer noch zum Amt rennen muss um dort Geld zu beantragen um zu überleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf den ersten Blick scheint es viel Geld zu sein. Aber gemessen an dem, was für andere Dinge drauf geht, wie z.b. Öffentliche Gebäude, Straßen, Schulen, Polizei, Infrastruktur eben, eher wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu wenig, aber da die kleinen Sachbearbeiter manchmal kleine machtgierige Volltrottel sind, wird es zu oft ineffektiv vergeudet: Betrüger bekommen mehr und ehrliche Menschen weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In jeden Fall sind einige der hier gegebenen Antworten nicht nur falsch, sondern zeugen auch von großer Unwissenheit!Das SGB II - Budget 2015 lag bei 32 Milliarden €uro.Das Militär- Budget bei 35 Miliarden €uro.

Ein Beleg dafür, das zB: Waffen wichtiger sind als Soziales. Steuerverluste durch Hinterziehung - Betrug und Subventionen lagen 2015 bei knapp 200 Miliarden €uro....

Also für die ganz Oberschlauen, die meinen den Schwachsinn von der BILD - Zeitung nachplappern zu müssen, erst denken, dann schreiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2013 waren es ca. 40 Milliarden Euro.

Da fallen alle Ausgaben drunter, die etwas mit dem SGB 2 zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu wenig für die die es wirklich nötig haben

zuviel für die Schmarotzer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So viel dass sie es wahrscheinlich selbst nicht mehr wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht sind diese  Informationen öffentlich und können im Staatsbudget (Jahresbericht) nachgeschaut werden.  Was sicher ist, ist dass es sehr viel Geld kostet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel zu  wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?